Muss evtl. zur AS - oder kann ich noch hoffen?? Erfahrungen..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kruemelchen186 01.03.10 - 20:18 Uhr

Mal kurz zu meinem auf und ab der letzten 1,5 Wochen.

Do vor ner Woche Bestätigung vom FA, das ich SS bin. HCG bei 9

Sa vor ner Woche Blutungen. Beim Notdienst gewesen, sie sagte, ich soll mich auf FG einstellen

letzten Mo HCG bei 38, SS bin ich noch

Do: Schleimhaut sehr flach, zu flach für eine intakte SS. Evtl. ELSS HCG bei 133

heute: In der Schleimhaut etwas Flüssigkeit, FA denkt Blut. Sonst nix zu sehen. HCG bei 325

Er meinte, das ich vielleicht doch eine FG hatte bei der Blutung und jetzt noch Reste in der Gebärmutter sind, die das HCG produzieren. Hat mir zur AS geraten.

Ich möchte aber Mi nochmal HCG Abnahme, in der Hoffnung falls der Krümel doch noch da ist. Ich möchte nicht zur AS und dann wäre doch alles gut gegangen.

War es bei jemandem von euch auch schon mal so und es ist doch gut gegangen??

Danke für eure Antworten, weiß grad nicht, was ich machen soll

Beitrag von aliciakommt 01.03.10 - 20:26 Uhr

Du Arme #liebdrueck

Ganz ehrlich: Ich glaube das geht nicht gut aus. Am Anfang muss sich der HCG- Wert alle zwei Tage verdoppeln. Das ist ja bei dir nicht wirklich der Fall.

Ich wünsche dir alles Gute- beim nächsten Mal klappt es bestimmt

LG*N

Beitrag von 72010 01.03.10 - 20:28 Uhr

Solche HCG Werte hatte ich letztes Jahr im Juli auch und ich war dann zur Ausschabung weil keine embryonale Anlage vorhanden war. Nur eine Fruchthöhle. Würde mir an deiner stelle auch keine großen Hoffnungen mehr machen.

Beitrag von ratin1984 01.03.10 - 20:30 Uhr

Muss mich leider meiner vorschreiberin anschließen. :-(

Der HCG Wert ist ja nicht wirklich gestiegen in der Zeit.
Hat der Arzt den US gemacht und was hat er gesehen?

Hatte im Okt auch eine FG in der 5 Woche aber mein Arzt hat gesagt, ich soll es als verspätete Mens sehen.#heul

Also Kopf hoch. Wünsche Dir viel Glück #liebdrueck

Beitrag von hoffnung2010 01.03.10 - 20:43 Uhr

hi,
also zu viele hoffnungen will ich dir nich machen, aber wenn dein gefühl dir sagt, abwarten bis mittwoch wg. hcg, dann mach das!!! ja, es muß sich alle 2 tage verdoppeln, aber warte ruhig den mittw.wert noch ab!

wenn du dich besser fühlst damit, dann machen die 2 tage mehr oder weniger warten, auch nix aus, weißt wie ich meine..... viell. wird ja doch noch alles gut. hier kann keiner hellsehen.... auch wenns nich soooo rosig aussieht, wart ab!

lg & ich drück dir die daumen!
hoffnung2010