Elternzeit für Vater??????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von micele 01.03.10 - 20:23 Uhr

Hallo,
mein Mann möchte auch bei unserem zweiten Kind wieder zwei Monate Elternzeit nehmen.
Jetzt aber die Frage- er möchte gleich nach der Geburt den ersten Monat daheim bleiben und irgendwann nächstes Jahr den zweiten Monat.
Wie muß er denn den ANtrag stellen. Termin ist der 21.5. Aber wir wissen ja nicht welchen Tag der Krümel sich raussucht. Und der Antrag muß doch 7 Wochen vorher gestellt werden, oder???


Lg Micele

Beitrag von muffin357 01.03.10 - 20:24 Uhr

die meisten Arbeitgeber sind kulant und akzeptieren, wenn man den errechneten Termin angibt mit dem Hinweis, dass man den tatsächlichen termin dann sofort mitteilt....

lg
tanja

Beitrag von kleenerdrachen 01.03.10 - 20:29 Uhr

Beim Antrag gibst du ja an, für welchen Lebensmonat des Kindes, das wäre bei euch der erste LM und der 7. LM (zum Beispiel), die Bearbeitung geht auch recht schnell- wir hatten nach einer Woche die Bestätigung.

Beitrag von duck77 01.03.10 - 21:09 Uhr

Ich meine, dass die Partnermonate am Stück genommen werden müsse, um als solche anerkannt zu werden.

LG
Yvonne

Beitrag von uchika 01.03.10 - 22:14 Uhr

Hallo Micele,

ich meine auch, dass er die Zeit am Stück nehmen muss. Es geht doch darum, dass die werten herren der Schöpfung mehr Bewusstsein dafür entwickeln, was Kinderpflege bedeutet. Und das geht nun einmal wesentlich besser, wenn man 2 Monate nicht durchschlafen kann :-)

Viele Grüße
Uta

Beitrag von knudelienchen 01.03.10 - 23:33 Uhr

Laut unserem Amt muss der Mann die zwei Monate nicht am Stück nehmen aber er MUSS sie innerhalb der ersten 14 lebensmonate nehmen.