Nerv glaube ich schon :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emily1111 01.03.10 - 20:33 Uhr

da ich immer wieder das Wort PMS gelesen habe als ich gepostet hab, kann ich trotzdem noch schwanger werden?

die zeichen einer fraglichen PMS kamen heute und #ei am Freitag, am Samstag #sex, heute PMS? da hat sich ja noch nix fest beissen könne, muss ich zwingend bei PMS meine Mens bekommen?

Ich will die garnicht haben #schmoll


bin Irgendwie frustriert, hatte früher nie die Zeichen einer PMS

Danke fürs lesen

LG Carmen#gruebel

Beitrag von larimee 01.03.10 - 20:37 Uhr

Nun ja, das was du spürst können noch keine SS Anzeichen sein, aber es müssen deswegen auch nicht unbedingt PMS sein! Ist ja auch durchaus möglich, dass du aufgrund deiner Gedanken um eine mögliche SS auf einmal "Zeichen" spürst, die dein Körper aufgrund von Stress, einer leichten Erkältung oder einfach nur aufgrund von Psychomathi aussendet ;-)

Also es heißt nicht zwingend, dass du diesen Zyklus schon abschreiben kannst und das PMS sind - könnte natürlich sein, muss aber nicht!
Viel Glück! #klee

Beitrag von francie_und_marc 01.03.10 - 20:39 Uhr

Hallo Carmen!

Tröste dich, mir geht es genauso. Hatte meine Mens am 9.2. #ei am 21.02. und seit letzter Woche Freitag (27.02.) ist mir dauerschlecht, habe ich Unterleibsschmerzen und Rückenschmerzen. Ich habe auch nie PMS, kenne ich garnicht. Trotzdem nicht gleich die Flinte ins Korn werfen. ;-) Manche Frauen haben schon frühzeitig Anzeichen einer SS, eben vor NMT, vielleicht gehören wir ja zu diesen? Einfach abwarten und Tee trinken. Viel Glück LG Franca

Beitrag von temme 01.03.10 - 20:42 Uhr

vielleicht versteifst du dich zu viel darauf. so gehts mir zumindest. jedes zeichen das mein koerper von mir gibt wird gleich mit pms oder ss verbunden. mach mich selber wahnsinnig damit. das einzige was du machen kannst ist abwarten ob deine mens kommt.
lg

Beitrag von emily1111 01.03.10 - 20:43 Uhr

Danke Ihr Lieben, hier wird man wenigstens aufgebaut, sind echt alle ganz hilfbereit. SS Zeichen wären glaube ich zu früh für mich, hatte erst vor zwei Tagen GV und vor 3 nen ES.

Die Zeit vergeht nicht....bin zu allem Elend schon die 7. Woche krank geschrieben wegen eingeklemmtem Nerv im Ellbogen.

#herzlichliche Grüße Carmen

Beitrag von tosse10 01.03.10 - 21:24 Uhr

Also, bei meinem ersten hatte ich schon 4-5 Tage nach dem vermutlichen ES das Gefühl dass es geklappt hat. Alle haben mich für verrückt erklärt. Ich würde mir alles einbilden. Der Kleine ist jetzt fast 17 Monate alt. Das war meine erste Schwangerschaft, geklappt hatte es im zweiten ÜZ nach jahrelanger hormoneller Verhütung. Somit würde ich einfach die Hoffnung nicht aufgeben. Falls die Pest dann doch kommen sollte, dann nicht hängen lassen. Der richtige Zyklus kommt bestimmt noch

LG