Plötzliches Taubheitsgefühl an der Scheide....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicki0501 01.03.10 - 20:34 Uhr

... hab gerade nen riesen Schock bekommen! Ich hatte ganz plötzlich ein ganz unangenehmes Taubheitsgefühl an der Scheide... wie eine Narkose beim Zahnarzt so taub hat sich der Bereich angefühlt. Bin jetzt total verunsichert... Kennt das jemand????

LG
Nicki 27.SSW

Beitrag von datlensche 01.03.10 - 20:37 Uhr

hast du vielleicht komisch gesessen und dir sind die schamlippen eingeschlafen? #schein is mir erst gestern passiert, nachdem ich lange auf der fensterbank saß #hicks

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 27+6

Beitrag von muffin357 01.03.10 - 20:38 Uhr

also von der 1.SS kenne ich das dauerhaft unterm rechten Rippenbogen, - also die Haut aussen, -- da lang mein Junior wochenlang auch schon anfang 20SSW auf dem betreffenden Nerv ... war echt blöd aber nicht schlimm ... -- vielleicht ist es bei dir ähnlich?

Beitrag von nicki0501 01.03.10 - 20:40 Uhr

also am Sitzen kann das nicht liegen, ich hab nicht mal ne Minute gesessen, als das passiert ist... vielleicht lag mir der kleine wirklich nur auf irgend einem Nerv...

Vielen dank für die schnellen Antworten!

Beitrag von mignon1749 15.10.13 - 18:39 Uhr

Hallo niki0501,

ich hatte das auch, sogar über viele Jahre, wie mir erst vor kurzem bewußt geworden ist!
Ein sehr unangenehmes und erschreckendes Gefühl. Neulich stellte ich zum ersten Mal fest, wie ich Fahrrad fahre. Ich fahre täglich, vielleicht mindestens eine Stunde insgesamt. Ich bemerkte also, dass ich beim Radfahren mit dem Becken nach vorne kippe und damit starkes Gewicht auf meine Scham verlagere.In Verbindung mit der engen Kleidung die ich gewöhnlich trage, wirkt sich diese unbewußte Gewohnheit so aus, dass mein Blut weg- und meine Nerven abgedrückt werden. Seitdem ich darauf achte, habe ich kein Taubheitsgefühl mehr...
LG!