Selten so blöd gewesen....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tosse10 01.03.10 - 21:13 Uhr

Hallo,

heute habe ich mir einen SST gekauft (den rosa Pregnafix). Da mein Mann mittlerweile fast so hibbelig ist, wie ich selbst habe ich das Ding auch noch benutzt. Dabei habe ich mir so lange eingeredet "warte bis Samstag, warte bis Samstag, wenigstens bis Donnerstag....." Und das 5 Tage vor NMT und auch noch Nachmittags...... Und nachdem ich mich hier schon habe belehren lassen..... Ich hätte das Geld besser in eine Spendendose werfen sollen. Aber immerhin, enttäuscht bin ich nicht, was hätte auch anderes rauskommen sollen. Bin jetzt ruhiger, weil der Test nicht mehr hier liegt und ich wieder auch vom Bauch her weiss, vor NMT macht es einfach nicht viel Sinn. Vorhin ist unser Auto zur Werkstatt, das bekomme ich erst Mittwoch wieder. Somit kann ich auch so schnell keinen Neuen kaufen (wohnen wirklich ausserhalb).
Man, und das von mir. Wo ich immer wieder selbst predige "Geduld, das erspart Frust und spart Geld"..... Frauen im Hibbelzustand und einem wirklich guten Gefühl scheinen echt manchmal nicht ganz beisammen zu sein.....

LG

Beitrag von nycy27 01.03.10 - 21:15 Uhr

ja so ist das immer wenn man dann selber in dieser situation kommt :-) ich kenn das nur zu gut :-)


drücke dir aber ganz feste die daumen !!!!!!!


lg nycy

Beitrag von tosse10 01.03.10 - 21:16 Uhr

Danke! Dir natürlich auch!!!!

Beitrag von nycy27 01.03.10 - 21:22 Uhr

Dankeschön !!!#blume#liebdrueck

Beitrag von francie_und_marc 01.03.10 - 21:23 Uhr

Hihi! ;-) Hast du gerade über mich berichtet, vor nicht allzu langer Zeit? Dieses Mal bin ich auch schlauer und mache den Test erst am Montag. Hibbeln wir halt beide ein wenig weiter. Gemeinsam macht es viel mehr Spass. LG Franca

Beitrag von sala-coco 01.03.10 - 21:29 Uhr

Ich hatte damals auch zu früh getestet, um mir dann einen negativen Test anzusehen. Tja, ein paar Tage später war er dann positiv! #huepf Aber das konnte ich nicht glauben und hab wieder getestet #rofl

Beitrag von tosse10 01.03.10 - 21:31 Uhr

Das erhoffe ich mir auch noch. Diesmal aber wirklich erst am Wochenende. Das ich bis Montag warten kann, das glaube ich nicht.... Beim ersten war der Test erst bei NMT +4 positiv. Daher nehme ich es gelassen. Ich hätte es halt nur besser wissen sollen....

LG

Beitrag von babagalya 01.03.10 - 21:40 Uhr

Hallo Du,

ich kann es auch kaum noch aushalten. Habe mein NMT erst am Sonntag und werde bis dorthin + noch so viel wie ich aushalte warten .
Hast Du denn schon bestimmte Anzeichen? Und was sagt Dein Gefühl?

Ich drücke Dir die Daumen!

Beitrag von tosse10 01.03.10 - 21:47 Uhr

Ich fühle mich total schwanger. Bei Nummer eins lag ich mit meinem Gefühl richtig.... Aber da wir erst im ersten ÜZ für das zweite Kind sind, werde ich es auch verkraften falls es nicht so ist. Wäre ja auch zu schön. Ich habe ziehen in der Leiste, so ein Milcheinschussgefühl in der Brust (kann es nicht besser beschreiben, wird halt irgendwie warm und spannt ein wenig, aber überwiegend in den Brustwarzen), Mein Mann meint meine Brüste sind größer, und mir ist ständig flau. Kann alles eingebildet sein, oder halt auch nicht.

Wie sieht es bei dir aus? Was sagt dein Gefühl.

LG

Beitrag von babagalya 01.03.10 - 22:00 Uhr

Weiß Du was - bei mir ist das sehr ähnlich! Bis auf den Milcheinschussgefühl, ich weiß noch nicht was Du meinst... Wäre mein erstes. Aber sonst - Ziehen ist schon seit ca. einer Woche da, der Mann sagt, die Brüste sind größer, ich bin von eine Minute auf die andere von hellwach und superaktiv zu schläferig und müde. Kennst Du das auch?
Ich habe heute meinen Mann angepflaumt, weil er beim Abspülen nicht helfen wollte. Vorher war alles super und 10 Minuten danach auch. Ich hoffe, nicht PMS...

Beitrag von tosse10 01.03.10 - 22:12 Uhr

Wir hatten heute auch ein wenig Stress, nicht weil er was falsch gemacht hat, sondern weil ich einfach megazickig drauf war.... Mein NMT ist am Samstag oder Sonntag. So genau weiss ich das nicht. Meine Güte, ich bin so hibbelig....

PMS, was ist das #kratz???? Habe ich aus meinen Gedanken gestrichen. Das möchte ich erst in einem Jahr oder so wieder erleben müssen ;-) Ich drücke dir ganz fest die Daumen!!!!!!! #klee
Und berichte mir, sobald du getestet hast. Ich bin neugierig, weil wir ja offensichtlich einiges gemein haben!

LG

Beitrag von girasoul 01.03.10 - 22:04 Uhr

wilkommen im club. genau den gleichen unfug habe ich auch gemacht. habe laut urbia erst am donnerstag und laut mynfp am samstag nmt. wir sind einfach nur doof. aber du hast recht man fühlt sich besser. ich hoffe das der andere auch mind. bis freitag hält ;-)

Beitrag von linchen189 02.03.10 - 00:11 Uhr

Hi,
oh die Situation kenne ich noch von unserem ersten Zwerg, habe mir 5 Tests gekauft und 5 Tage vor NMT, jeden tag einen gemacht, das Geld hätte ich mir auch sparen können, er war erst nach dem NMT positiv....

Aber so ist das nun mal dieses mal werde ich abwarten... (sag ich jetzt) ;-)

Lg

Linchen NMT am 10.03.2010