bauchkrämpfe & Schlechte Leberwerte

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von bottroperin1987 01.03.10 - 21:45 Uhr

Hallo alle zusammen..


Also wenn die Ärzte schon nichts wissen vll kann ja rein zufällig mir hier jemand helfen..

mein mann hat sehr sehr schlechte leberwerte..

bei ihm wurde schon jede untersuchung gemacht nur nichts íst bei rumgekommen..

mittwoch soll ein stück leber entnommen werden und dann untersucht werden..

hatte ´hier schonmal jemand mit schechten leberwerten zu tun und was ist bei rumgekommen..


das nächste was er hat wo die ärzte aber gesagt haben es hat nichts mit der leber zu tun..

direkt unter der rippe hat er beim reindrücken schmerzen..
die hausärztin meint da ist diffinitiv etwas aber bis lang nichts gefunden..

er klagt auch sehr oft über bauchkrämpfe..
mit magen ist alles ok es wurde eine magenspieglung durchgeführt ...


vll hat ja einer von euch ne ahnung was es sein kann weil er eventuell das selbe ma hatte???

versuchen kann man es ja..


lg Sandra

Beitrag von honey.bee 01.03.10 - 22:09 Uhr

spontan würde ich auf Gallensteine tippen, vielleicht sieht man die nicht per Ultraschall?
würde alles passen...

Beitrag von bottroperin1987 01.03.10 - 22:16 Uhr

also er hat schon hinter sich

-magenspieglung
-darmspieglung
-ultraschall vom bauch und nieren
-und er war in der Röhre


lg Sandra

Beitrag von heffi19 01.03.10 - 22:36 Uhr

Direkt unter den Rippen spürt man was? Das kann gut die Leber sein, bei schlechten Leberwerten ist die mal vergrößert und somit tastbar.

Bauchschmerzen... hm können auch psychisch sein...
Könnte er sich irgendwo ne Hepatitis eingefangen haben? War er vllt. im Ausland? Wurden die Antikörper schonmal bestimmt?

Beitrag von bottroperin1987 01.03.10 - 22:50 Uhr

habe noch vergessen zu erwähnen das er normal gegessen hat und innerhalb von 1 monat 14kg abgnomme hat..

also normal gegessen und kein sport oder so gemacht..


hepatitis ist ausgeschlossen (wurde auch untersucht)

im ausland war er auch nicht

lg