wer kennt sich aus ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kirschen08 01.03.10 - 22:17 Uhr

hi wer kennt sich aus bzw an welchen arzt muss man sich wenden wenn man ein spermiogramm machen möchte? mein freund zum urologen schicken oder mich mit meinem fa zusammen setzen???! brauche euren rat

Beitrag von et_mellie 01.03.10 - 22:20 Uhr

Nabend!
Also für Spermiogramm muss dein freund direkt zum urologen.

lg Mellie

Beitrag von kirschen08 01.03.10 - 22:23 Uhr

einfach ne überweisung vom hausarzt und sich da nen termin geben lassen gibt er da sein sperma ab oder wird man dann dort weiter geschickt

Beitrag von schlumpfine24 01.03.10 - 22:28 Uhr

Also Überweisung holen entweder Hausarzt oder wenn er noch nicht im quartal wo anders war kann er auch direkt die 10 € dort bezahlen und rücküberweisung geben lassen für Hausarzt. Nach dem Beratungsgespräch muss dein Freund sein Sperma, möglichst 4 Tage Karenz, sauberes Gefäß und kein Kondom verwenden, sonst kann das Spermiogramm nicht ausgewertet werden. Das Spermiogramm wird direkt beim Urologen unter sucht auf Anzahl /Spermien, Qualität und Bewegung der Spermien. Wenn es nicht gut aus fählt wird auch der Urologe weiter Schritte erläutern.

Beitrag von schlumpfine24 01.03.10 - 22:23 Uhr

Hallo,
das spermiogramm wird beim Urologen erstellt. Dein Freund muss sich erst ein Beratungsgespräch holen, da erfährt er wie er es durchführen muss und was ihr zu berücksichtigen habt. Lg habe 5 Jahre beim Urologen gearbeitet.

Beitrag von kirschen08 01.03.10 - 22:27 Uhr

und wie geht das von statten? bin ich bei dem gespräch dabei und er hat so hemmungen dafür in so ne kabine zu gehen kann man das auch zu hause machen und dann dort abgebdn

Beitrag von schlumpfine24 01.03.10 - 22:31 Uhr

Also wenn es deinem Freund nichts ausmacht, könnt ihr zusammen hin gehen. Also meistens haben es die Männer immer zu hause gemacht. Dann aber bitte warm Halten bei den Temperaturen draussen. Ihr könnt auch direkt das Sperma zum Gespräch mitnehmen. Ging bei uns so.

Beitrag von kirschen08 01.03.10 - 22:37 Uhr

dauert das lange einen termin zu bekommen? dann werde ich da auf jedenfall mit gehen und ja mal sehen ob wir dass dann gleich mit nehmen oder ich frage dann aufjedenfall nach und wenn man den termin macht sagt man gleich für ein spermiogramn oder wie????

Beitrag von nicki82ob 01.03.10 - 22:47 Uhr

Das mit Terminen ist immer von Arzt zu Arzt verschieden... BEispiel hab bei 3 Frauenärzten angerufen und 3 Termine bekommen... einen innerhalb von 2 wochen, einen erst in 6 Wochen und einen anderen erst in ca 8 Wochen :)
Hab auch damals beim Urologen gearbeitet... und da haben die Männer das teilweise zu Hause gemacht oder in der Praxis im letzten ZImmer.... :o)
Wenn sie es zu Hause gemacht hatten mussten sie es auch schnell vorbei bringen :)