:-( HILFE :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sumsum-80 01.03.10 - 22:41 Uhr

Hallo ich bin heute 5+6 und war eben auf Toilette und am Toilettenpapier war leichter Brauner Ausfluss!!!!

Ist das Blut???????? Ich hatte 08 schonmal eine FG und habe panische Angst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Ich bin fix und fertig und weiß grad nicht was ich machen soll, weil mein Mann auch auf Nachtschicht ist und ich kein Auto da habe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von naulai 01.03.10 - 22:44 Uhr

Hallo,
das kann einfach noch altes Blut sein.
Wenn du dir aber total unsicher bist, lass dich von Familie, Nachbarn oder Freunden ins KKH bringen. Ruf zumindest mal dort an und frag nach. Bei uns sind die immer total hilfsbereit.
Ich hatte das auch.
Drück dir die Daumen#liebdrueck
LG isabell 21.SSW

Beitrag von sumsum-80 01.03.10 - 22:45 Uhr

Das Problem ist wir wohnen noch nicht sehr lange hier und ich kenn hier niemanden....mein Mann erreich ich leider nicht!!!!!!!!!! Hab die totale Panik......

Beitrag von naulai 01.03.10 - 22:49 Uhr

Ruf doch mal im KKH an. Und wenn die meinen, du mußt kommen, dann geht kein Weg am Krankenwagen vorbei.
Ich kenn das Gefühl, hab auch eine FG hinter mir und in beiden SS Blut am anfang gehabt. Meine Tochter ist 2 1/2 und das anderer 21.SSW
Also ruf an, sonst schläfst du eh nicht...
#liebdrueck

Beitrag von sumsum-80 01.03.10 - 22:52 Uhr

Ok ich werde gleich mal anrufen...bin total aufgeregt.....

Beitrag von naulai 01.03.10 - 22:55 Uhr

Schon was erreicht?
Ich #liebdrueck
Sag mal bescheid, wenn du was weißt. Bin mir aber sicher, alles wird gut und es ist halb so schlimm.#herzlich

Beitrag von naulai 01.03.10 - 23:11 Uhr

Ruf doch wenigsten im KKH an. Alle selbstdiagnosen helfen net weiter. Du weißt dann immernoch net wo du dran bist. Wenn alles gut ist, geht es dir auch wieder besser.
Ich würde nix riskiren. Dafür haben wir KKHs
Also reiß dich zusammen und ruf dort an. die sagen dir dann, was wirklich sinn macht.
Alles gute
LG Isabell

Beitrag von nadi-25 01.03.10 - 22:52 Uhr

hallo!!!
ganz ruhig bleiben....das ist jetzt auch wichtig!!!#liebdrueck

sorry wenn ich einfach so frage, hattet ihr in 24 std. sex???

bei mir war das in der frühschwangerschaft auch.... das sind kontakt blutungen... aber wenn du dir übelst unsicher bist, muss du ins Krankenhaus!

Lg Nadi

Ps, alles wird gut. du musst nur dran glauben#liebdrueck

Beitrag von sumsum-80 01.03.10 - 22:54 Uhr

Nein wir hatten kein Sex, weil ich viel zu viel angst habe das genau sowas passiert....

Oh man wenn das nur so einfach wäre...ich bin total fertig, ich glaub nochmal steh ich sowas nicht durch!!! :-(

Beitrag von nadi-25 01.03.10 - 22:58 Uhr

das glaub ich dir, ich hab mein Baby auch verloren in der 33 ssw....die angst wird immer da sein!
nur darfst du dich nicht die ganze schwangerschaft über so ein kopf machen!
da kannst du das garnicht genießen ;-)
denk immer positiv auch wenn es schwer fallen mag! aber das hilft of mals!
dein muttermund ist jetzt ziemlich doll durchblutet da kann sowas mal vorkommen!

Lg Nadi

Beitrag von sumsum-80 01.03.10 - 23:00 Uhr

War eben nochmal auf Toilette und wenn ich normal abwische, dann ist nichts bzw wirklich ganz, ganz wenig, aber wenn ich mit dem Papier ein stück "reingehe" dann ist es voll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von nadi-25 01.03.10 - 23:02 Uhr

Ist es rot oder braun???

Beitrag von sumsum-80 01.03.10 - 23:04 Uhr

Braun krümelig...sorry für die genaue beschreibung!!

Beitrag von nadi-25 01.03.10 - 23:07 Uhr

hmmm..... braun ist eigentlich altes blut....
das war bei mir auch so! da musste ich nur (sorry wenn ich so offen bin) einmal auf klo fest drücken, schon kamen die kontakt blutungen....
bleib erst einmal auf der couch und legt dich! versuche deinen freund weiterhin anzurufen, un dann ab ins krankenhaus!

Beitrag von mela05 01.03.10 - 23:05 Uhr

Hallo Maus,

erst mal ganz ruhig bleiben und nicht panisch werden,

wenn du keine Möglichkeit hast ins KH zu fahren dann ruf dir bitte nen Krankenwagen oder ein Taxi aber geh bitte hin. Ich habe selber Schmierblutungen gehabt und bei mir wurde ein Bluterguss in der Gebärmutter festgestellt der sich immer noch nicht komplett organisiert hat, habe auch bei 6+1 angefangen zu bluten und bin jetzt bei 10+3 meinem Baby geht es bis dato gut, aber Schmierblutungen müssen immer abgeklärt werden, entweder hast du dich verletzt oder es ist ein Äderchen geplatzt was auch mal einfach so vorkommen kann immerhin ist da unten alles besser durchblutet oder du hast vllt eine Gelbkörperschwäche was heutzutage sehr gut in der SSW behandelt werden kann. Die Ärzte verschreiben meistens Utrogest. Bei mir wurde zwar nie eien Gelbkörperschwäche festgestellt aber mir wurde es trotzdem zur Unterstützung verschrieben weil ich ja eben noch diese blöde Hämatom habe.

Auch wenn du deinen Mann nicht erreichen kannst, würde ich an deiner Stelle mir einen Krankenwagen rufen wenn du arge Schmerzen hast und falls nicht entweder ein Taxi, aber geh bitte hin und lass von dir hören was dir gesagt wurde.

#liebdrueck ich wünsche dir viel Glück und alles Liebe und Gute das die Schmierblutung nichts schlimmes sind.

Mela mit #baby inside 11SSW

Beitrag von sumsum-80 01.03.10 - 23:09 Uhr

Hab Ihn grad erreich und er kommt gleich heim und wir fahren dann ins Krankenhaus!!!!

Ich hab so eine angst....vorallem was meine Chefin morgen sagt, weil sie eigentlich frei hätte und heut schon gesagt hat: Wenn du mir mein feien Tag versaust dann schepperts....oh man warum kommt immer auf einmal????????????????????????????????

Beitrag von moisling1 01.03.10 - 23:11 Uhr

da kannst du doch nix für!
lass sie reden!
das abklären geht vor

Beitrag von mela05 01.03.10 - 23:12 Uhr

Mach dir mal wegen deiner Chefin keine Sorgen du bist schwanger und somit im Kündigungsschutz denke lieber jetzt mal an dich und an dein Baby das ist erst mal viel wichtiger als deine Chefin so hart das jetzt auch klingt. Ich bin auch seit 5 Woche krank geschrieben und mein Ag kann da leider nix machen. Von daher KOpf hoch mach dir jetzt noch nen Tee bis dein Mann kommt und leg dich hin.

#liebdrueck

Beitrag von naulai 01.03.10 - 23:13 Uhr

#liebdrueck
und alles gute.
Und laß dir von den Kollegen oder Chefs kein Streß schieben. Die wissen nicht, wie sowas ist.
LG