**Brauche Rat**

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von junge-mama2o1o 02.03.10 - 00:47 Uhr

Hallo liebe Mama´s und alle die, die es werden wollen!#schwitz

Ich habe mal eine frage , ich bin in der 1o Woche Schwanger und weiß das seit 6 Wochen....

Vor 6 Wochen ca war ich im Solarium und heute auch....

Ich bin derzeit sehr genervt und oft gereizt und das Hilft mit dann irgendwie mal die Seele baumeln zu lassen....

Kann es meinem Baby schaden und sollte ich lieber nicht mehr Sonnen gehen, oder ist es ungefährlich, da ich ja wirklich ganz, ganz selten gehe.....?!?!

Viele Liebe Grüße und vielen Danke jetzt schon für die Antworten......#kuss

Eure Nancy#blume

Beitrag von a.m.b.e.r 02.03.10 - 01:12 Uhr

In der Schwangerschaft sollte man aufs Solarium verzichten, da sich dunkle Pigmentflecken bilden können, die nie (!) wieder weg gehen. Muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. ;-)

Beitrag von caitlynn 02.03.10 - 03:22 Uhr

Wie schon gesagt, es können sich dabei Pigmentflecken bilden die in diesem Leben nichtmehr verschwinden und ich glaube wäre dem so, würdest du dich sehr ärgern.
Die Auswirkungen von Solarien auf Schwangere ist nicht wirklich hinreichend erforscht und es wird zumindest empfohlen, darauf zu verzichten.
Ich hätte es in meiner Schwangerschaft letztes Jahr nicht gekonnt, denn ich war so dermaßen hitzeempfindlich, dass ich sogar noch bei 10 Grad Aussentemperatur im Shirt herumgerannt bin und behauptet habe, es sei doch warm :-D

Bauchfreies sonnen ist ja erlaubt, weil UV-Strahlung gar nicht bis zu deinem ungeborenen Kind durchdringt, aber ob du jetzt auf die Sonnenbank gehen musst/möchtest ist deine Entscheidung.

liebe wache grüße

cait mit john 6 wochen der nicht poofen mag

Beitrag von babe2006 02.03.10 - 07:05 Uhr

Guten morgen,

du kannst jederzeit ins solarium gehen. es schadet dem Baby NICHT! Aber jedoch kannst du pigmentflecken bekommen, die dir bleiben, diese jedoch können auch durch normale sonnenstrahlen kommen..

alles liebe