Was kauft ihr alles für das Baby?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von frieda-lotta 02.03.10 - 06:40 Uhr

Guten Morgen Mädels,

auch wenn es eigentlich noch zu früh ist, aber ich habe schon ne ganze Kiste voll Babysachen. Über Body´s, Söckchen, Shirts bis hin zu Stramplern. Meist in Größe 56 / 62. Aber es waren keine Vernunftkäufe #schein, sondern weil es alles soooo süß #verliebt war....;-)

Aber nun muß Ordnung herschen und ich frage mich was ich nun wirklich alles zum Anziehen brauche.

Wie macht ihr das bzw was kauft ihr?

Danke & lieben Gruß von Frieda + Muckel 18.Ssw#verliebt

Beitrag von blitzi007 02.03.10 - 06:57 Uhr

hierfür biete ich meine persönliche Erstausstattungsliste an, die auf den Erfahrungen meiner 2 Kids beruht.

Dort ist genau aufgelistet, was ich gebraucht habe, was nicht und warum.

Bei Interesse über VK melden und Mailadresse angeben.

lg Tina

Beitrag von lilly7686 02.03.10 - 07:23 Uhr

Hallo!

Google mal "Erstausstattung Baby". Da findest du wahnsinnig viele Listen und Tipps! Ich hab mir die auch geholt. Jedoch hab ich viiiiiiiel mehr, als dort drin steht... Ich könnte wohl Drillinge bekommen, und hätte dennoch genug Kleidung, um ne Woche nicht Waschen zu müssen.... (und ich bekomm aber nur ein Baby).

Aber ich glaub, wir Schwangeren sind sowieso etwas anfällig für Babykleidung, oder? Ich hatte so viel noch von meiner Großen und hab dennoch einiges dazu gekauft. Wobei ich einige der "alten" Sachen zur Altkleidersammlung gegeben hab, und einige Sachen einer werdenden Mama geschenkt hab, die ich übers Internet kennen gelernt hab (sie war in ner Notsituation und hatte kaum was für ihr Baby).
So bin ich einiges los geworden. Und dennoch, wie gesagt, hab ich wieder viel zu viel gekauft, was ich wohl gar nicht alles brauchen werde ;-)

Wie gesagt, google mal, da findest du einiges an Listen!

Alles Liebe!

Beitrag von cooky1984 02.03.10 - 08:54 Uhr

ich habe erstmal geschaut was ich gebraucht von bekannten oder kollegen kaufen kann.
habe nun im prinzip eine ausstattung für 250 eur. dabei waren:
socken
strumpfhosen
spucktücher
moltontücher
mützen
rasseln
wippe
winterfußsack für maxi cosi
laufstall
bodies
strampler
kleidchen
leggins
jeans
jacken
schlafsäcke
pullis
tshirts
uvm...

alles in größe 56-74
bin also für die nächste zeit schon äußerst gut ausgestattet und werde mir nichts neu kaufen. zur geburt bekommste ja auch noch was und am mittwoch bekomm ich nochwas von ner freundin (babybadewanne und so kram)