Nur Nachts Hustenanfall?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von seelentrost2007 02.03.10 - 07:24 Uhr

guten morgen. ich weiß grad nicht mehr weiter. mein süßer hat seit der nacht von samstag zu sonntag bis einschließlich heute jede nacht gegen 1 uhr einen mega hustenanfall. er tut total röcheln und es klingt total unnormal. das ganze geht 10min danach ist wieder ruhe. er röchelt zwar hin und wieder noch aber er hustet nicht mehr. auch tagsüber ist kein husten in sicht.

ich weiß nicht was das sein soll. wenn wir heute zum doc gehen sagt der sicherlich auch nicht viel mehr da er nachts nicht dabei ist.

ach mensch, mein armer kleiner.

LG

Beitrag von nuckelspucker 02.03.10 - 08:11 Uhr

huhu,

hast du das gefühl, dass ihm das atmen schwer fällt?

wenn das kind beim hustenanfall atemnot hat, der husten blechern klingt, dann kann es sich um einen pseudo-krupp-anfall handeln.

dann sollte man ruhe bewahren, mit dem kind gut eingepackt ans offene fenster gehen, damit es wieder durchatmen kann.

lass es auf jeden fall vom doc abklären.

alles gute

claudia

Beitrag von seelentrost2007 02.03.10 - 08:36 Uhr

hallo, einen krupp-anfall schließe ich aus, den hatten wir schonmal da kam dann auch der notarzt weils so schlimm wurde. jeden tag hintereinander krupp wäre auch komisch, oder??? atemnot hat er zum glück nicht dabei aber eben das röcheln und bellender husten. ganz seltsam sage ich dir. werden das heute nachmittag wenn der doc da ist mal abklären lassen.