Das Daumen drücken hat doch geholfen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mami-5 02.03.10 - 07:36 Uhr

Die Vertretung meines FA bringt mich noch zum Wahnsinn.War ja letzte Woche wegen Schmierblutungen dort, sie " Das sieht nicht gut aus, rechnen sie damit dass in den nächsten Tagen ein Abgang statt findet", jedes mal auf die Toilette gehen der planke Horror, gestern war ich zur Kontrolle, Ergebnis die Fruchthöhle ist gewachsen, jedoch sehen konnte man nichts, sie " das sieht nach einer gestörten Schwangerschaft aus, aber lassen sie einen Bluttest machen und kommen sie mit dem Ergebnis am Mittwoch wieder , dann wird man sehen was wir weiter machen und ob sie ins Spital zur Ausschabung gehen müssen".
Gut war dann gestern noch Blutabnehmen, habe dann am Nachmittag im Labor angerufen und was soll ich euch sagen, der ß-HCG-Wert sagt, dass ich eindeutig schwanger bin #huepf#verliebt, jedoch doch noch nicht soweit wie wir dachten, denn ich bin erst 5-6Woche und da kann man unser Krümmelchen nun noch nicht wirklich am Schall erblicken, ich dürfte einen sehr späten Eisprung haben.
Auf jeden Fall möchte ich mich bei euch bedanken , für den Zuspruch den ihr mir gegeben habt.
lg.Petra

Beitrag von prinzesschen29 02.03.10 - 07:37 Uhr

Na das hört sich doch gut an #ole#ole#ole#ole#ole#ole, alles Gute weiterhin für euch #liebdrueck

Beitrag von kruemelchen186 02.03.10 - 08:08 Uhr

Mir geht es grad ähnlich. Wie hoch ist dein HCG??
Ich muss Mi nochmal zur HCG Abnahme und dann wird entschieden, ob ich zur AS muss