Bitte helft mir mal

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama.4444 02.03.10 - 08:09 Uhr

Hallo ihr #schwanger#herzlich. Habe mal Fragen
ich bin jetzt 4+6 und habe jeden Tag Rücken ziehen und Unterleib. Das macht mich verrückt da ich immer denke ich verliere es. Dann kommt noch dazu, das ich seit einer Woche Nachts so Schwitze#schwitz. Bin echt nass#schmoll. Ist das wegen der ss? Wie lange hattet ihr denn die Ul schmerzen? Ich nehme Utrogest ein wegen 2 Fehlgeburten. Lieben Dank euch für die Antworten Jasmina

Beitrag von stern5555 02.03.10 - 08:11 Uhr

Hi,

das ist normal. Das wird dich eine Weile begleiten, höchstens etwas weniger werden mit der Zeit. Du kannst Magnesium einnehmen, das lindert die Krämpfe ein wenig. Das sind die Mutterbänder die jetzt so ziehen weil alles schön wächst.

LG
Karo

Beitrag von babe2006 02.03.10 - 08:11 Uhr

Das ziehen im UL sind die Bänder...

habe auch ziehen im Rücken.... nehme Magnesium damit is es besser....

lg

Beitrag von caro0205 02.03.10 - 08:13 Uhr

Hallo
Vielleicht kann ich dich etwas beruhigen. Ich habe dieses ziehen im Unterleib von Anfang an und heute noch ab und zu. Ich glaube dassind die Mutterbänder die sich dehnen.
Lg Caro #baby21 SSW

Beitrag von mama.4444 02.03.10 - 09:36 Uhr

Hallo ihr danke euch. Hattet ihr denn auch ziehen in die Scheide rein?