wann Mutterschaftsgeld?wie lange noch GEHALT?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von klfruechtchen 02.03.10 - 08:11 Uhr

Guten Morgen,

hab ET am 15.09.10, wollte mal fragen wie lange ich noch normales Gehalt vom AG bekomme? wann Mutterschaftsgeld? und wie siehts mit Elterngeld aus? kriegt man das nach den 8wochen Mutterschutz oder?


sorry bin grad etwas überfordert! #liebdrück

danke
Sabrina

Beitrag von catch-up 02.03.10 - 08:31 Uhr

Du bekommst bis zu dem Tag Gehalt, wo du als letztes arbeitest! Danach beginnt der Mutterschutz und bekommst Mutterschaftsgeld von der Krankenkasse. Das beträgt 13 EUR am Tag. Zusätzlich zahlt dir dein AG einen Zuschuss zum Mutterschaftsgeld, sodass du auf deinen durchschnittlichen Netto-Lohn der letzten drei Monate vor dem Muschu kommst.

Elterngeld gibts nach den 8 Wochen Muschu nach der geburt!

Beitrag von klfruechtchen 02.03.10 - 08:38 Uhr

danke! gibt es das elterngeld dann nach den 8wochen Muschu für ein jahr??

Beitrag von catch-up 02.03.10 - 08:45 Uhr

Elterngeld gibt es dann für 10 Monate (für dich). Der Mutterschutz wird schon als Elternzeit angerechnet. Dementsprechend wird auch das Elterngeld auf das Mutterschaftsgeld angerechnet.

Ist n bisschen gemein! Aber grob kannst dir merken, dass du Elterngeld/Elternzeit bis zur Vollendung des 1. Lebensjahres deines Kindes bekommst.

Danach kann dein Mann noch 2 Monate dranhängen!