Wann haben eure Mäuse...

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von achris 02.03.10 - 08:49 Uhr

...das erste Mal durchgeschlafen?

Erstmal Guten Morgen allerseits. :-)
Meine Frage steht ja schon! Mich würde es einfach mal interesieren. Unser Kleiner ist zwar erst 4 Wochen, aber ich sehne jetzt schon die Zeit der ruhigeren Nächte herbei. Leiden (Mann & ich) nämlich "etwas" an Schlafmangel!#gaehn
Unser erster Sohn war 10 Wochen alt, als er etwas länger am Stück geschlafen hatte!

Beitrag von incredible-baby1979 02.03.10 - 09:16 Uhr

Hallo,

Julian schläft durch (11-12 Std) seit er ca. 5/6 Wochen alt ist - von wenigen Ausnahmen mal abgesehen :-p (z.B. Zahnen), da verlangt er meist so gg. 3 Uhr morgens noch eine Flasche Pre.
Ach ja, er geht immer zwischen 18 und 19 Uhr ins Bett.

LG,
incredible mit Julian (*28. März 2009)

Beitrag von achris 02.03.10 - 09:34 Uhr

Unser Kleiner heißt auch Julian. Schöner Name!:-D
Er wird voll gestillt und geht auch so gegen 19.00 uhr ins Bett. Dann bekommt er noch so um 21.00 Uhr ne Mahlzeit.
Und danach im 3-4 Std. Takt.#mampf

Vielleicht haben wir ja auch so viel Glück wie ihr!

Beitrag von haruka80 02.03.10 - 12:32 Uhr

Der Schlafmangel ist normal, das machen viele durch, anstrengend...
Mein Sohn schlief zwischen der 6.-16. Woche durch und danach nciht mehr (kam nachts 1x), seit er 9 Monate ist, schläft er 3/7 Nächten die Woche durch.

Beitrag von fernweh123 02.03.10 - 13:22 Uhr

Hallo Achris,

erst einmal noch HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! #fest

Also länger (so mehr als 5 / 6 Std.) hat Naomi leider erst mit ca. 10 Monaten geschlafen.
Dann mit ca. 1 Jahr hat sie 6 Wochen durchgeschlafen (so 12 Std. mit nur ab und an mal einer Unterbrechnung). Dann war sie lange krank und nun schläft sie seit ca. 2-3 Wochen wieder durch! YIPPIEEHHH!!!!

ABER unsere Maus ist von Geburt her eine schlechte Schläferin. Bei euch muss es ja nicht genauso kommen!!!

Sorge dafür, dass du ein paar Std. Schlaf kriegst. EGAL wie (abwechseln, Omas, Opas Freunde spazieren schicken etc.) Ich weiss wovon ich rede!!! Hatte zwischenzeitlich das Gefühl, man müsste mich einliefern.

Alles gute

Andrea +Naomi*01.11.08

Beitrag von frau_e_aus_b 02.03.10 - 14:55 Uhr

Hallo...

Yannick schläft durch seit er 19Monate alt ist...

Seit einiger zeit kommt er jede Nacht zu uns ins bett gekrabbelt und schläft dann da nochmal weiter...aber damit kann ich gut leben...

LG
Steffi und Yannick (*06.10.2007)

Beitrag von glu 03.03.10 - 08:42 Uhr

So mit 12 Wochen hat er von 23 h - 6 h (manchmal länger) geschlafen, dann eine Flasche und noch mal so bis 9/10 h.

Mittlerweile ist er 4 1/2 Monate alt und schläft von 18 h - 6 h durch, ausser es kommt ein Wachstumsschub dazwischen ;-)

lg glu