JUNIS seid ihr alle da?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cooky1984 02.03.10 - 08:59 Uhr

guten morgen ihr lieben

wow, hab gesehen es sind nur noch weniger als 100 tage #zitter

wie weit seid ihr mit planung? habt ihr euch schon kliniken angesehen? und wie gehts euch?

ich hab das kizi geliefert bekommen, sieht soooo schön aus. nun kommt schon ein wenig leben in die bude.

der bauch fängt langsam an lästig zu werden und das viele sitzen auf der arbeit macht mir langsam zu schaffen...

freitag zuckertest. bin gespannt!

wünsch euch alles gute!!

Beitrag von sammygirl 02.03.10 - 09:03 Uhr

Moin,

jetzt geht es schnell....habe gerade gesehen, dass es nun auch schon eine November-Liste gibt...die Zeit rennt.

darf seit gestern nicht mehr arbeiten und soll ein paar Gänge runterschalten wegen beginnender Gestose.
Also, bin ich jetzt hier.....

Krankenhaus hat sich somit auch entschieden, da ich nun auf alle Fälle in ein Klinikum mit Kinderklinik gehen werde. Dort habe ich auch meinen zweiten Sohn bekommen. War super. Sicherheitshalber, man weiß ja nie....gebraucht haben wir es da allerdings nicht.

Viel Spaß beim Zuckertest!
Außerdem spritze ich Heparin, da soll man sowieso nicht überall hin gehen.

Beitrag von lunamaus82 02.03.10 - 09:14 Uhr

Hallo,

bin eine von den späten Junis, es sind noch mehr als 100 Tage, aber langsam werde ich kribbelig... Gestern haben wir angefangen, dass zukünftige Kinderzimmer auszuräumen... Hätte am Liebsten die ganze Nacht weitergemacht, aber meine Füße haben mir einen Strich durch die Rechnung gemacht :-p Blödes Wasser...
Dafür lag ich heute morgen schon um 6 wach und hab gedanklich die komplette Wohnung umgeräumt... Um 7 stand ich stolz mit nem Zollstock da und war fertig mit Ausmessen :-)
Am Liebsten würde ich sofort in den Baumarkt rennen und mir Farbe besorgen, darf es nur leider nicht tragen :-( War noch nie so abhängig von meinem Schatz #schock
Der Rücken macht sich langsam bemerkbar und was Kondition ist hab ich vergessen ;-)
Klinik gucken wir uns im April an, aber es steht jetzt schon fest, dass ich da meine Kleine bekommen werde.

Alles Gute für den Zuckertest und viel Spaß beim Zimmer-Einrichten :-)

Lg Luna mit Püppi 22+6

Beitrag von hardcorezicke 02.03.10 - 09:28 Uhr

huhu

wir haben und keine klinik ausgesucht.. wir haben die genommen die direkt 1 km vor der haustür liegt..
denn raus muss das kind so oder so..hauptsache ich werde gut betreut--

unser kinderzimmer wird wohl diese woche kommen.. holen es aber wohl in 14 tagen ab..

ich muss nur noch 3 wochen arbeiten.. dann gehe ich in den urlaub und in mutterschutz... maaaaaaaan 9 wochen zuhause *lach*

was soll ich da tun

heute habe ich wieder hebamme :O)

LG

Beitrag von tweety157 02.03.10 - 09:38 Uhr

Huhu!

Jaa, die Zeit rennt nur so...und langsam entwickle ich echt Vorfreude. Nachdem sich blöde Übelkeit und ekliger Geschmack im Mund sich nun auch bei mir eeendlich verabschiedet haben...
Allerdings hab ich seit letzter Woche ein BV :-(. Verkürzter GMH und vorzeitige Wehen. Und zu allem Übel ist es wohl nicht nur eine fiese Krampfader in der Leiste sondern gleich ein Leistenbruch...:-[
Trau mich aber irgendwie noch nicht zu einem Spezialisten, denn das waren mir erstmal genug schlechte Nachrichten...
Klinik haben wir schon. Da muss man sich schon in der 8. SSW anmelden...
Und der Nestbautrieb schlägt mächtig zu!!!! Zuerst hab ich mal die Große versorgt mit neuem Bett und neuer Kommode und nun widme ich mich der kleinem Dame in meinem Bauch (wobei die erstmal kein eigenes Zimmer bekommt und bei uns im Babybay schlafen wird). Entschieden, ob es dann ein gemeinsames Kinderschlafzimmer und ein Spielzimmer oder zwei getrennte Kinderzimmer geben wird, wird erst, wenns soweit ist (also so in einem Jahr). Was mich allerdings nicht davon abhält gedanklich alles durchzuspielen #schein.

Alles Gute und viele Grüße,

Carina mit Sara (*2.2.07) und #blume (ET 17.06.)

Beitrag von cooky1984 02.03.10 - 09:57 Uhr

in der 8. ssw schon in der klinik anmelden?? das ist aber ungewöhnlich. wieso das denn?
bei uns darf man sich erst ab der 34. woche anmelden. vorher wollen die da einen garnicht haben...

ist ja lustig. ist das ne spezielle klinik oder wieso?

Beitrag von tweety157 02.03.10 - 11:45 Uhr

Is in der Tat komisch und ich hab da schon viel drüber geschimpft...
Aber so ist das eben in München. Die guten Kliniken sind so begehrt, dass man früh dran sein muss.
War bei meiner Großen auch nicht dort, weil ich das eigentlich eine Unverschämtheit finde, aber nachdem das da die totale Katastrophe war, hab ich mich diesmal doch schon in der 8. SSW im 3. Orden in München angemeldet...

Beitrag von catch-up 02.03.10 - 09:44 Uhr

huuuuuuhuuuuu.

Irgendwie fliegt bei mir die Zeit auch gerade! Hat bestimmt auch mit den 100.000 Terminen zu tun, die ich zur Zeit hab! Arzt, Krankenhaus, Standesamt, Einwohnermeldeamt ect.

Hab schon arge Probleme die alle unter einen Hut zu bekommen! :-(

Ich hoff das legt sich demnächst!

Beitrag von mama-jessi 02.03.10 - 09:55 Uhr

hallo
uns gehts soweit ganz gut ja die zeit geht schnell rumich kann es kaum glauben das ich schon im siebten monat bin
nein im KH hab ich mich nicht angemeldet gehe da hin wo ich meine ersten beiden bekommen hab:-D

unser kizi fängt auch langsam an gestallt anzu nehmen farbe ist drann und wickelkomode und bettchen stehen schon es fahlen halt noch ein paar kleinigkeiten

ja und der bauchi ist auch manchmal im weg aber bis jezt hält sich das noch in grenzen:-D

lg jessi & #ei 27 ssw

Beitrag von schwammerlkind 02.03.10 - 11:17 Uhr

Mahlzeit

Wir haben uns auch noch nicht angemeldet. Schauen uns am DO noch eine Kinderklinik an und dann entscheiden wir uns.
Da auch ich eine Ende-Juni bin hab ich auch noch mehr als 100 Tage.

Ich bin am DO 3 Wochen schon daheim, hab auch BV aber die Zeit vergeht wie im Fluge, bis man schaut ist Juni....

Ja langsam ist der Bauch auch im Weg, dauert nicht mehr lange, dann muss mir mein Mann die Schuhe anziehen #rofl

Und irgendwie stellt sich mein Körper schon auf weniger Schlaf ein, ich werd alle 2 Stunden wach weil ich mal wieder aufs Klo muss #klatsch
Aber bin irgendwie ausgeschlafen, früher wenn ich mich am NA hingelegt hab konnt ich auch schlafen, jetzt ruh ich eigentlich nur.
Naja mein Rücken macht mir schon länger zu schaffen, deswegen bin ich auch daheim, könnt keine 8 Stunden mehr sitzen.

LG
Schwammerlkind