Habe CD-Cover aus der Bücherei verloren

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von bofan 02.03.10 - 09:32 Uhr

Hallo,

schon seit Wochen fehlt mir das Cover einer Kinder-CD, die ich mir in der Bücherei ausgeliehen habe.
Mir ist das so unangenehm, dass ich bis jetzt schon tausendmal verlängert habe.#klatsch
Nun gehts aber nicht mehr und ich muss die CD zurückgeben.
Die Hülle ist nach wie vor unauffindbar.
Was erwartet mich denn, was muss ich bezahlen?
Sind die dann sehr sauer?
Mann, wie peinlich.#hicks

LG Samira

Beitrag von gaeltarra 02.03.10 - 09:41 Uhr

Hi,

durch Hinauszögern wirds nicht besser!

Wenns nur das Cover ist: die haben bestimmt die CD doppelt und da müssen die von der einen halt eine Farbkopie vom Cover machen und gut. Das wird ja wohl nicht die Welt kosten.

LG
Gael

Beitrag von bezzi 02.03.10 - 10:40 Uhr

Schlimmstenfalls musst Du die CD bezahlen.
Das wird sich finanziell in Grenzen halten.

Beitrag von mm1902 02.03.10 - 09:49 Uhr

Hallo!

Das ist meinen kids früher mal mit den MCs passiert.
Ich hab' dann bei ebay die 2 MCs gekauft und die Cover bei den geliehenen rein getan.

LG, M.

Beitrag von purpur100 02.03.10 - 10:05 Uhr

du hast nochmal Post ;-)

Beitrag von robingoodfellow 02.03.10 - 11:47 Uhr

Bei uns (München) wird das immer so gehandhabt.

Der Benutzer muss die Kopie sowie die Bearbeitungsgebühren bezahlen.

Wieviel es inzwischen ist weiß ich aber leider nicht, bin seit 5 Jahren in Elternzeit.

Aber so schlimm wird es nicht werden. Wir waren immer ganz nett zu den meisten Leuten.

LG

Beitrag von valentina.wien 02.03.10 - 13:52 Uhr

Ich hab schon öfter Covers und auch Bücher und Dvds usw. verloren.
In der Regel passiert nichts. Ich musste auch nie was bezahlen.

Beitrag von irene_ch 02.03.10 - 15:57 Uhr

In unserer Bibliothek kostet das umgerechnet etwa 5 Euro.
Falls auch noch ein Strichcode drauf war, kommt dafür noch ein Euro dazu.
Das passiert immer wieder, deshalb sind wir Bibliothekarinnen doch niemandem böse, die meisten Kunden machen das ja nicht absichtlich.
Schau mal, vielleicht findest du sogar auf der HP deiner Bibliothek eine Gebührenliste.

LG Irene
PS: hast du nur das Cover verloren oder auch die Schachtel? Die Schachtel kannst du evtl. durch eine eigene ersetzen.