Blähungen und Unterleibziehen...Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von linchen189 02.03.10 - 09:39 Uhr

Hallo ihr Lieben,
habe in 9 Tagen meinen NMT und habe jetzt schon seit ein paar Tagen UNterleibsziehen, aber ganz komisch nicht so als würde ich meine Tage bekommen.

Könnte ich Schwanger sein?

Lg

Linchen

Beitrag von shanila 02.03.10 - 09:41 Uhr

Das ist noch zu früh um das zu sagen.

wünsch es dir!

Beitrag von mela3108 02.03.10 - 09:42 Uhr

schwer zu sagen! Könnte sein aber auch nicht.
Ich weiß, diese Wartezeit macht einen ganz irre !!!

Ich wünsch dir alles Gute

LG

Beitrag von littlecreek 02.03.10 - 09:43 Uhr

Hallo linchen,

so früh sind das sicher noch keine SS-Anzeichen. Dir hilft jetzt nur Geduld.

Liebe Grüße, Littlecreek

Beitrag von rexi83 02.03.10 - 09:58 Uhr

Hallo Linchen!

Mir geht es momentan genauso. Habe seit heute ständig so ein UL-Ziehen. Ich befürchte aber eher, dass meine Mens kommt, denn für Ss-Anzeichen ist es ja noch ein bißchen früh. Aber solange die Tempi oben bleibt hab ich noch ein bißchen Hoffnung. Drücke uns beiden die Daumen!

lG Melli

Beitrag von jasmin2405 02.03.10 - 10:28 Uhr

Hi,ja genauso geht es mir diesen Monat auch....das Hibbeln macht mich ganz fertig.
Ich kann erst so ca in 8 Tagen testen.
Drück dir die Daumen
LG jasmin