paar tage keinen stuhlgang?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jackie-33 02.03.10 - 09:42 Uhr

hi ihr lieben,

mein sohn 2,5 monate hatte bis jetzt jeden tag stuhl in der windel. seit 3 tagen nichts?? hat er verstopfung?
ich stille ausschliesslich.

lg

Beitrag von mamafant 02.03.10 - 09:59 Uhr

Hallo,

das ist völlig normal.
Bei vollgestillten Kindern ist so ziemlich alles möglich, von mehrmals am Tag bis alle 12 Tage.

LG

Beitrag von rutschus 02.03.10 - 10:10 Uhr

Hi du,

bei meiner Maus war, bzw. ist das auch so. Allerdings mit Zufüttern. Ich habe aber nach spät. 3 Tagen ein Glycerin Zäpfchen gegeben. Geht ausschl. in den Darm und spült Wasser in den Darm, damit der Stuhl sich verflüssigt. Meine Maus hatte sonst immer sehr große SChmerzen wenn sie nicht machen konnte und dann den festen Stuhl rauspressen muss. Sie schluchst dann richtig. Schau einfach wie sich dein Kleiner verhält. Zäpfchen heissen Nene-lax.

Alles Gute
rutschus

Beitrag von jackie-33 02.03.10 - 13:16 Uhr

danke!!