Hallo, suche November- Mamis zum Ausstausch über dies und das...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lalinn 02.03.10 - 09:52 Uhr

Also ich bin neu hier in diesem Forum. Weiß seit gestern das ich #schwanger bin. Freu mich sehr hab aber auch ein bisschen Angst, nach FG im Nov. Trotzdem will ich versuchen dieser SSW mit Freude zu begegnen, und jeden Tag davon zu genießen. Und das hilft etwas über die Angst hinweg und lässt mich wieder richtig#huepf#huepf#huepf.
Jetzt such ich natürlich Gleichgesinnte, die genauso weit sind wie ich mit denen ich mich hier austauschen kann.

Beitrag von lina84sun 02.03.10 - 10:16 Uhr

#herzlich Glückwunsch!!! Wünsche dir alles, alles Gute & eine schöne SS!

Geht auch Ende Oktober??? ;-)

GlG

Beitrag von siskab 02.03.10 - 10:24 Uhr

Hallo
von mir auch eine schöne Kugelzeit!
Hab auch anfang November ET.
na dann jetzt geht es mit allem los..wird schon schön sein!
liebe Grüße

Beitrag von mela3108 02.03.10 - 10:40 Uhr

Hallo,
habe heute positiv getestet :-) :-) :-)! Von daher auch eine Novembermami :-)! Bei uns hat es gleich beim 1. ÜZ geklappt. Ich hatte auch schon 2 FG :-(. Weiß von was du sprichst!

LG
Melanie mit #stern, Moritz (2J. u. 10 Mon.) u. #stern

Beitrag von sandari82 02.03.10 - 10:49 Uhr

hallo,

ich werde auch eine november mami#huepf. bin aber noch sehr unsicher in allem#schwitz. es ist meine erste ss und weiß einfach von vielen dingen noch gar nicht so bescheid. mein et ist der 03.11.10 und ich hoffe einfach das alles gut ist. es haben so viele bekannte schon eine fg hinter sich, ebenso hier im forum. es verunsichert natürlich. will mir aber auch nicht so viele gedanken machen.#zitter
war bei nmt+1 beim fa und die ergebnisse des blutes ergaben einen hcg wert von 100. hier im forum meinte jemand es sei nicht optimal. meine fä hat nichts dergleichen gesagt, lediglich den folgetermin ein paar tage weiter geschoben, damit man beim nächsten us auch mal etwas sieht. ich gehe jetzt am 08.03. wieder hin.
momentan gehts mir supi.
schlecht ist mir bisher nicht, lediglich bin ich müde und habe halt dieses brustspannen und unterleibsziehen.
wie geht es euch so und die wie vielte ss ist es bei euch?
macht ihr euch auch so kirre, wie ich mich??
fühlt euch feste #liebdrueck
lg sandra + mini-wini krümel

Beitrag von mela3108 02.03.10 - 11:02 Uhr

Hallo Sandra,
es ist bereits meine 4. SS! Ich kann dich gut verstehen, man liest und hört immer soviel negatives :-(!
Ich kenne aber auch soviele Frauen bei denen es optimal gelaufen ist. Meine FÄ meinte,2/3 SS gehen gut. Laßt dich jetzt nicht von den einem Mädel im Forum verunsichern. Deine FÄ hat doch nichts gesagt. Du warst etwas früh bei ihr gewesen, dass ist normal damit sie noch nicht sehen kann. Habe heute positiv getestet und gehe am 11.03. zur FÄ. Freu dich auf den 08.03. da kann man mit Sicherheit schon einiges sehen :-)!

Alles Gute

LG Melanie

Beitrag von sandari82 02.03.10 - 12:21 Uhr

danke melanie für die lieben worte.
meine fä hat am telefon auch gesagt, dass ich doch früher dran sei, als wir erwartet hätten. also warten und tee trinken und vor allem positiv denken ;-)
das wird schon. wünsche euch allen eine tolle kugelzeit. ich bin schon so gespannt, wie es weitergeht.
drück euch alle
lg sandra

Beitrag von dude2503 03.03.10 - 09:25 Uhr

Hallo Sandra...mein ET ist auch der 3.11.2010...das es nicht gut ist einen hcg von 100.zu haben davon habe ich noch nix gehört, also mach dich nicht so verrückt....es ist bei mir die 3te SW davon hatte ich eine FG diesmall habe ich auch keine übelkeit wie bei den davorgehenden SWs nur brustspannen und leistenzeiehn obwohl das ziehen jetzt mehr oder weniger weg ist....habe paar tage nach dir meinen ersten termin...drück dir die daumen wird schon alles gut sein...
lg
ps.vielleicht können wir uns ja auf den laufenden halte, wäre schön...#liebdrueck

Beitrag von dude2503 02.03.10 - 13:23 Uhr

Hallo, auch ich bin das erstemal in diesem Forum. Weiss seit letzter woche Mi. das ich schwanger bin.müsste jetzt in der 6. SSW kommen. ET wäre bei mir auch anfang nov.
Kann deine Angst voll verstehen, es ist meine 3. SW und davon hatte ich schon eine Fehlgeburt. Jetzt mach ich mir auch Sorgen das ich wieder eine Fehlgeburt bekomme, da ich seid So. SB habe. War gestern beim FA und man hat Fruchthöhle + Dottersack gesehen. Leider mehr nicht er konnte mir auch nicht sagen ob sie intakt ist meine SW.
Meine Symtome von Brustspannen und Leistenziehen sind auch weg, jetzt mach ich mir echt einen kopf.
naja halt euch auf den laufenden habe nächste woche Do. Termin.
lg dude2503

Beitrag von lalinn 02.03.10 - 15:37 Uhr

Hallo Ihr Lieben- Vielen Dank dass Ihr geschrieben habt!! Natürlich geht auch noch Ende Oktober- Das bisschen Vorsprung ist doch ganz gut - da habt Ihr schon ein bisschen mehr erfahrung (grins). Ich gratuliere Euch ALLEN und WÜNSCHE UNS ALLEN EINE BESTÄNDIGE SCHÖNE KUGELZEIT!!!!

Beitrag von mava 02.03.10 - 19:54 Uhr

Hallo

Wollte mich auch noch melden.
Ich habe auch ET anfang Nov., dass ist dann mein zweites Kind und ich möchte jetzt auch alles genießen.
Habe auch schon die hibbelzeit genoßen auch wenn sie doch sehr kurz war ( 1. ÜZ und gleich ss ).

Also dann #huepf#huepf#huepf#huepf gemeinsam zum ET.


lg

Beitrag von orlosa 07.04.10 - 12:39 Uhr

bin das erste mal schwanger und freu mich das es hier so einen tollen austausch gibt . ET ende nov. Montag den 12.4. erster us . freu mich schon .