Öl oder Butter?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kada03 02.03.10 - 09:56 Uhr

Hallo,


ich möchte gerne für meine Zwillinge kochen, bin aber unsicher ob ich lieber Öl oder Butter für die Breichen nehmen soll und wenn Öl, welches?

Ich würde mich freuen wenn ihr mir antwortet.

LG Kada

Beitrag von stephimami 02.03.10 - 10:00 Uhr

hallo Kada

also ich koch auch selber für unsere kleine und ich nehme immer Öl

Ich hab mir das Rapsöl gekauft weil das hat uns unsere hebamme damals empfohlen ich mach dann auch immer pro schale so 220-250g 3-4 esslöffel öl rein

hoffe konnte ein wenig helfen

lg stephi

Beitrag von superschatz 02.03.10 - 10:20 Uhr

Hallo,

das ist relativ egal. Bei Butter wird da eine Ausnahme gemacht, auch wenns sonst auf dem Speiseplan noch "tabu" ist.

Wenn du Öl nehmen willst, sollte es ein reines Rapsöl sein. Wir haben glaub ich dieses Rapsö genommen. Ist aber eigentlich ziemlich egal.

Das kannst du dir also aussuchen. :-D

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de