Blaue Flecken vom Tragen???

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von maxundich 02.03.10 - 09:58 Uhr

Hallo, hallo,

in letzter Zeit bekomme ich ständig blaue Flecken, ohne dass ich mich wissentlich irgendwo gestossen habe.

Letzte Woche hatte ich beim Einkaufsbummel einen Einkaufskorb am Arm hängen. Im Korb war die ganze Zeit über nur meine Handtasche (also nicht besonders schwer). Trotzdem war nach einer halben Stunde die Stelle, an der der Korb hing, total blau. Die Henkel vom Korb können allerdings nicht abgefärbt haben.

Letzens hatte ich das schon einmal, als ich den Müll weggebracht habe. Die Mülltüten hatte ich nur an zwei Fingern hängen. Die waren danach genau an diesen Stellen ebenfalls blau.

Diese Stellen verblassen aber schneller als bei einem normalen blauen Fleck.

Woran kann denn das liegen?

Viele Grüße
maxundich

Beitrag von spatzl27 02.03.10 - 10:02 Uhr

Lass mal Dein Blut kontrollieren. Vielleicht hast Du ne schlechte Blutgerinnung, bzw. hohe Blutungsneigung. Gibt Menschen, die bekommen schon vom leichten Zudrücken blaue Flecken.

LG Spatzl

Beitrag von nicola_noah 02.03.10 - 12:52 Uhr

Hallo,

Hatte auch direkt an eine Blutgerinnungsstörung getippt.
Mein Sohn hat eine und der bekommt laufend Blaue Flecken ohne Grund...