Brauche Hilfe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mutti-12 02.03.10 - 10:10 Uhr

Hallo ich brauche mal Eure Hilfe
mein kleiner 29 Monate alt hat schon ewig den Schnupfen war schon beim Artzt und habe einiges ausprobiert aber der Schnupfen geht nicht weg.
hat jemand noch einen Tipp oder einen Rat für mich was ich noch machen kann ich weiß nicht mehr weiter.
Danke schon im vorraus
LG Kerstin und Ben

Beitrag von annahoj 02.03.10 - 10:14 Uhr

ach das kennen wir nur zu gut, so richtig was dagegen machen kannst leider nicht. wir können nur hoffen, dass es endlich richtig warm wird und die schupfenzeit vorbei geht. um emma den schnupen erträglicher zu machen, mache ich foldendes:

nase oft aussaugen (nasensauger-staubsauger), dann meerwassernasentropfen rein, engelwurzbalsam unter die nase. an ihrem bettchen liegt eine babysocke mit kleingeschnitten zwieblen, neben ihr bett stelle ich einen topf mit heißem kamillentee oder hänge feuchte tücher ins zimmer. ab und zu mache ich ein erkältungsbad mit ihr (gibt es von penaten), viel frische luft..

ich wünsche euch alles gute #klee

Beitrag von jane.austen 02.03.10 - 10:22 Uhr

Was bei uns immer toll hilft um die Nacht erträglicher zu machen ist das Erkältungbad von Pinimenthol für Kinder ab zwei Jahren.