Heutiger US nach Kryo-TF

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von almond 02.03.10 - 10:13 Uhr

Hallo Mädels,

ich weiß momentan nicht so recht, was ich denken soll#gruebel.
Ich hatte heute früh US in der KIWU-Praxis, bin heut TF+8.
Der FA schaute stirnrunzelnd auf den Monitor und meinte zwar, dass die GMSH gut aufgebaut sei und die Eierstöcke unauffällig, aber ich soll heute 2.500I.E.Predalon spritzen#kratz. Er sagte, damit der Körper bißchen mehr Aktivität zeigt.
Die Spritze hab ich mir schon gesetzt, aber der FA hat mir irgendwie Angst gemacht#zitter.
Ich war bis jetzt total positiv, aber das Ganze hat mich heut extrem verunsichert.
Ich hatte auch gar keine "Kraft" nachzufragen, war einfach zu "geschockt".
Mir ist grad wie heulen#heul, muß aber dann zur Arbeit und da muß ich mich zusammenreißen.

GLG von der verunsicherten Adrie#schmoll

Beitrag von 444444444444444 02.03.10 - 10:30 Uhr

Hallo
Leider ist es so das nicht alle Transfer zu einer Schwangerschaft führen.
Ehrlich gesagt hätte ich schon bei TF+8 getestet den meist zeigt ein 10 Test da schon was an. Vor allem wenn der FA eine Spritze verlangt die auch HCG enthält also für dich ist ein vorher testen nicht mehr drin.

Ich wünsche dir auf jedenfall das es doch noch ein freudiges Ergebnis für dich gibt.

Alles Gute


Beitrag von almond 02.03.10 - 10:38 Uhr

Ich danke Dir ganz sehr:-). Aber ich verstehe nicht, dass ich heute Predalon spritzen sollte#kratz. Hast Du eine Erklärung?

LG

Beitrag von glimmer79 02.03.10 - 12:00 Uhr

Hey Adrie,


mach dich nicht so verrückt! Was für Aktivität meint er denn? Haben sie dir Blut abgenommen und die Hormone bestimmt? Woher will er denn das wissen?
Sie es einfach als Einnistungsunterstützung:-D Ich wäre froh gewesen, so ne Spritze bekommen zu haben!

So, und übrigens sollte man bei TF+8 noch nicht testen. Da muss nämlcih noch gar nix angezeigt werden.

Mach dich nicht verrückt und versuche ruhig zu bleiben#liebdrueck Ich weiß nur allzugut, wie das ist, wenn man nicht locker bleiben kann...
Mensch, du hast 3 zurückbekommen und beim ersten Mal hats auch gleich geklappt gehabt. Die Chancen stehen gut für dich, dass es wieder klappt!#pro#klee#pro#klee#herzlich

GLG
Bibi#herzlich#liebdrueck#herzlich

Beitrag von almond 02.03.10 - 17:53 Uhr

Ich danke Dir ganz sehr, mein Herzl#liebdrueck.
Ich hätte heute auch noch nicht getestet;-).
bis zum BT ist ja nicht mehr lang.

LG, Adrie

Beitrag von julimond28 02.03.10 - 18:31 Uhr

Hallo Adrie,

ich habe auch bei unserer letzten Kryo nochmal nachgespritzt!
Ob es diesmal auch sein muss kann ich dir am Donnerstag berichten!

Ist schwierig, aber mach dich nicht verrückt!
Und teste auf keinen fall an TF+8, da ist ja das hcg vom auslösen nichtmal zu 100% aus dem Körper!

ich drücke alle meine Daumen!!

Beitrag von almond 02.03.10 - 18:48 Uhr

Ich danke Dir#liebdrueck. Bin heut TF+8und hätte frühstens 1Tag vor BT getestet.

LG