Worueber habt ihr euch gefreut?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von biene81 02.03.10 - 10:29 Uhr

Hallo ihr,

meine Tochter wird naechsten Monat 3 Jahre alt und ich kann mich gar nbicht mehr erinnern, ueber welche Geschenke ich mich am meissten gefreut habe, drum frage ich euch.

Meine beste Freundin ist schwanger (zum 1. Mal), mit einem Jungen. Ich moechte ihr einen Praesentkorb machen fuer den Kleinen, aber irgendwie faellt mir nichts mehr ein.
Worueber habt ihr euch so richtig gefreut? Und was fandest ihr "nicht so gelungende" Geschenke?

Danke,

Biene

Beitrag von waffelchen 02.03.10 - 10:32 Uhr

Gutscheine für Müll rausbringen, Kochen, Einkaufen, die fand ich klasse ^^

Beitrag von biene81 02.03.10 - 10:34 Uhr

Das ist eine schoene Idee, dafuer wohne ich aber momentan noch zu weit weg. :-(

Danke,

Biene

Beitrag von karimba 02.03.10 - 10:50 Uhr

Hallo Biene,
Strampler und Bodys fand ich schrecklich!
Am meisten habe ich mich über Dinge gefreut, die man eigentlich nicht unbedingt selber kauft. Zum Beispiel eine Hülle für das Kindervorsorgeheft

http://www.engelundbanditen.de/schutzhuelle-vorsorgeheft.htm

oder ein Set mit dem man Hand und Fußabdruck machen kann oder eine "Meßlatte" wo man alle fünf Zentimeter ein Bild vom Kind einschieben kann.
Windeltorte fand ich auch praktisch.Da waren bei uns ganz viele kleine Badezusätze und Öle drin und Beißringe und als Krone Haarbürste und Kamm.

Ich hoffe es waren ein paar Anregungen dabei;-)

LG

Beitrag von vivienmami 02.03.10 - 11:10 Uhr

hey,
worüber wir uns sehr gefreut haben....war eine Familienwundertüte einer bekannten. da waren für jeden von uns kleine dinge drin.....fürs baby:bdys und schnuller, für papa ein lecker bier, für mich: ein schickes armband und ein gutschein für klamotten, für meine große:ein spielzeug.

und was noch gut ankam: ein präsentbeutelmeiner stiefschwester: für mama stilltee, eisensaft, fürs baby eine kuscheltierrassel und ein rasselring, für die große eine lillyfee überraschungsbox und für papa:kleine beruhigungsschnäpse....(trinkt er zwar nicht aber war ne niedliche idee.

lg

Beitrag von biene81 02.03.10 - 11:26 Uhr

Lieben Dank fuer eure Anregungen, daq war ja einiges dabei! #danke

LG

Biene

Beitrag von kathrincat 02.03.10 - 12:01 Uhr

schon sachen für später, bücher, trinklerflaschen, plüschtier, gutscheine. stampler bodys und co kauft man ja selber, hat uns zum glück auch keiner geschenkt

Beitrag von blitzi007 02.03.10 - 17:13 Uhr

Hallo,

eine Sophie la Girafe. Jedes Baby in Frankreich bekommt diese zu Geburt.

http://web1809.jenny.webhoster.ag/catalog/product_info.php?products_id=862&osCsid=8he9lqp94irl0d7qn8sjs4e801

lg Tina