Ernährungsfrage zur Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von die-kitty1985 02.03.10 - 10:51 Uhr

Hallo Mädels, ich hätte da mal eine Frage: ich bin jetzt SSW 25+2 und esse seit Beginn dieser Schwangerschaft unheimlich gerne diese Dosenfische, also z.B. die Heringsfilets in Tomatensauce. Gestern habe ich mich das erste Mal gefragt, ob ich das überhaupt darf. Rohen Fisch sollte frau ja nicht essen, aber wie sind denn diese Heringsfilets zubereitet?
Danke für eure Hilfe und ganz liebe Grüße

Beitrag von nillili82 02.03.10 - 10:55 Uhr

mhhhh ich glaube die sind gegart, roh sehen die für mich nicht aus #kratz#koch

Beitrag von susu-30 02.03.10 - 11:02 Uhr

Alle dosenprodukte sind unbedenklich solange die Dase weder dellen noch beulen hat!!!

Wenn dosen aufgebläht sind auf keinen fall essen, konnten Bakterien drin sein. (Gilt auch für nicht schwangere!)

Ansonsten wie gesagt absolut unbedenklich, lass es dir schmecken!!

Beitrag von berry26 02.03.10 - 11:21 Uhr

Hallo,

Heringsfilet, Rollmops etc. sind durch das Einlegen kalt gegart. Sie sollen unbedenklich sein, hab ich mal gelesen.

LG

Judith