Baby spielt mit der Flasche

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aurora-chantal 02.03.10 - 11:01 Uhr

Hallo liebe Urbia-Mamas,

das Trink- und Essverhalten meines kleinen Mannes (5 Monate) treibt mich in den Wahnsinn. Seit ein paar Tagen spielt er beim trinken mit der Flasche schiebt sie in den Mund rein und wieder raus. Er trinkt nur wenn er selbst festhalten darf. Dann trinkt er die Flasche kurz an und den Rest muss ich dann wegschütten, weil sie irgendwann kalt ist und er nicht trinken mag. Das ärgert mich besonders, weil er abgepumpte Mumi bekommt. Für eine 200 ml muss ich mich ganz schön abstrampeln und dann muss ich auch noch die hälfte entsorgen. :-[

Beim Mittagsbrei genau das selbe. Der Breistart hat alles super geklappt. Er aß am 2. Tag schon 100g. Gestern musste ich auch die Hälfte wegschmeißen (selbstgekocht) und die Flasche danach mit Mumi hat er auch wieder nur angetrunken.

Ich bin echt ratlos und weiß nicht wie das mit dem Füttern weiter gehen soll.


Habt ihr einen Rat für mich? Wie kann ich ihm das abgewöhnen?

Hat das was mit dem Zahnen zu tun, das er so schlecht isst und trinkt?

Er war sonst nie so zurückhaltend was das trinken angeht. Zu Spitzenzeiten hat er sogar schon 260 ml getrunken und eigentlich trinkt er die 200 ml Flasche fast immer aus.

Diese Miniportiönchen sind mir fremd.

Was kann ich tun?

LG aurora-chantal

Beitrag von nadine1013 02.03.10 - 11:06 Uhr

Hi,

einfach abwarten und ihn lassen. Helena (7 Monate) hat auch immer mal wieder solche Phasen, da wird die Flasche rausgeschoben, wieder rangezogen, auf dem Sauger rumgekaut - ich denke, das liegt tatsächlich am Zahnen.

Das kannste nix machen ;-)

LG, Nadine

Beitrag von elli2803 02.03.10 - 13:11 Uhr

Huhu,

hast du schon mal versucht ihn mit seiner Flasche alleine zu lassen?
Mein kleiner fing auch irgendwann damit an das er nicht mehr getrunken hast wenn jemand dabei war bzw die Flasche gehalten hat. Wenn er allein ist und seine Ruhe hat isst er normal.

Lg Elli