Mädchen oder Junge? Gibt es Anzeichen?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von colette1983 02.03.10 - 11:12 Uhr

hallo allerseits!

man sagt ja immer, man kann schon an verschiedenen faktoren erkennen, ob man ein mädchen oder einen jungen bekommt. bei meiner ersten ss hat es auch gestimmt: keine übelkeit, spitzer bauch, usw.: junge. jetzt bin ich in der 15. ssw und ich wünsche mir soooo sehr ein mädchen. (voraussetzung, dass das baby gesund und munter ist, das ist schließlich das wichtigste!!!!). die ss verläuft bislang ziemlich genau, wie die erste. ist das ein hinweis auf einen jungen? wie sind eure erfahrungen?

vielen dank für eure antworten und liebe grüße!

colette1983

Beitrag von sophie012 02.03.10 - 11:14 Uhr



...ich glaub nicht daran, jeder Körperbau ist anders, jeder Körper reagiert auf Hormone und andere Veränderungen anders.....

gruß
sophie012

Beitrag von windelrocker 02.03.10 - 11:15 Uhr

nö kein hinweis dass wieder ein junge wird!

ich bin mit unserem 2. mädl schwanger


1. SS war ne traum SS ... kam mir nie schwanger vor weil ich nie irgendwelche beschwerden hatte. GAR NIX ... sah auch nie schwanger aus #rofl

2. SS hab ich dafür alles doppelt und dreifach abbekommen #rofl


lg, carina

Beitrag von jenny301978 02.03.10 - 11:22 Uhr

Könnte gut sein also bei mir war es so.
Ich habe drei Jungs und die ss waren relativ identisch.
Bei meinem Mädel hatte ich sehr mit der Übelkeit zu kämpfen im gegensatz zu den Jungs es war ein wie gesat ein mädchen und diese ss verlief auch wie bei meiner tochte mit der anfänglcih übelkeit, daher mein mädchengefühl, dass sie zweimal bestätigt hat durch den FA.

Wünsche dir aber das du dein Mädchen bekommst, wie gesagt jede Frau ist unterschiedlich;-)

Beitrag von berry26 02.03.10 - 11:40 Uhr

Ganz einfach NEIN!!
Nichts aber wirklich rein gar nichts lässt einen Jungen oder Mädchen voraussagen.

LG

Judith

Beitrag von colette1983 02.03.10 - 11:44 Uhr

vielen dank für eure antworten! na, dann bleibt mir ja so oder so keine andere wahl, als abzuwarten!#augen
hat ja auch was für sich, dieses "gespannt-sein":-D

liebe grüße!

Beitrag von trinerle83 02.03.10 - 11:48 Uhr

Hallo,

jede SS ist anders, oder auch nicht. Aber das hat null mit dem Geschlecht zu tun.
Bekomme jetzt wohl den 3. Jungen. Die ersten beiden SS waren total gleich die 3. SS ist jetzt total anders, dachte immer das wird jetzt ein Mädchen. Tja.
Hätte mich auch sehr über ein Mädchen gefreut. Man kann es sich leider nicht aussuchen und ich bin eben jetzt eine Jungenmami. Ich freue mich mittlerweile auf den 3. Jungen sehr.

LG Kathrin

Beitrag von lisett 02.03.10 - 11:59 Uhr

ach das stimmt nicht immer also in dieser ss habe ich auch gedacht das es ein mädchen wird habe davon geträumt und das stimmte bei meinen jungs immer nur dieses mal nicht dann hatte ich erbrechen sehe furchtbar aus und ich habe einen runden bauch eigentlich alles was auf ein mädchen hin deuten würde aber ich bin mir ganz sicher das es ein junge wird da es schon mehrmals bestätigt worden ist... also ich glaub da nicht mehr dran...;-)

Beitrag von usagirl 02.03.10 - 12:27 Uhr

Hallo,

ich habe 2006 einen Jungen bekommen und meine SS war damals voellig ohne Komplikationen oder Begleiterscheinungen, es ging mir einfach nur gut und ich war topfit. Wunderschoene Haut und Haare, rundherum war einfach alles bestens.

Dieses Mal dachte ich erst, es ist alles gleich. Wieder keine SS-Symptome. Aber nein, ich bin dieses Mal viel viel anfaelliger fuer Krankheiten, hab meine 2. Bronchitis in 3 Monaten, gestern Kreislaufkollaps und immer wieder unreine Haut im Kinnbereich. Und siehe da, gestern haben wir erfahren, dass wir ein Maedchen bekommen #verliebt


Also fuer mich kann ich sagen, dass mich das Maedel da drin bis jetzt viel mehr schafft ;-)

Alles Liebe.