Fragen zur Beikost!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pm82 02.03.10 - 11:29 Uhr

Hallo Ihr,

hab da mal ne Frage, bin irgendwie durcheinander:-)
Also mein Kleiner kriegt seine Milch wie üblich,
hab nur die Mittagsflasche gegen Möhre-Kartoffel Brei ausgetauscht, klappt sowiet sehr gut!

Ist es schlimm wenn ich dabei bleibe, denn so Kürbis, Pestinake mag er überhaupt nicht! Oder ist dass zu eintonig?

Und meine zweite Frage ist was jetzt nun als nächstes, muß ich das Abendfläschen weg lassen und Brei geben, würde es aber gerne so lassen! Wie gehts nun weiter?

Vielen Dank schon mal im vorraus.

Man liest einfach zu viel und kommt irgendwie total
durcheinander!

liebe Grüße Mama und Arian(6 Monate);-)

Beitrag von diana1101 02.03.10 - 11:38 Uhr

Hi,

wenn er den Möhren-Kartoffel-Brei gerne ißt, dann lass es ihm.. du kannst auch in ein paar Wochen noch etwas anderes ausprobieren.

Und du MUSST nicht die Abendflasche weglassen. Würde ich auch nicht. Der Einschnitt wäre zu groß.

Geb im stattdessen Nachmittags ein bisschen Getreide-Obst- Brei und hinterher seine Flasche bis er satt ist.

Und zum Abend/Nacht gibt es weiterhin seine Flasche..

LG Diana

Beitrag von grinsekatze01 02.03.10 - 12:32 Uhr

Hallo,

geh es einfach locker an.
Ich dachte vorher auch...oh gott, abends die Flasche weglassen...wie soll das denn gehen? Das passt doch gar nicht in den Ablauf....er wird so nie einschlafen können.....
pfffft....denkste. Alles kein Problem gewesen. Einfach mal weniger Gedanken machen und das Kind einfach mal machen lassen, ist oft einfacher ;)

Wenn es nciht klappt, kannst du es ja immer noch am Nachmittag probieren.

VG