25er SST an NMT

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von meli81 02.03.10 - 12:05 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe heute NMT. Hab vorhin mit nem 25er von Testamed negativ getestet. Habe aber auch keinerlei Mensanzeichen. Normalerweise ist sie wenn ich morgens aufstehe schon da.
Aber an NMT müßte der SST schon richtig anzeigen, oder ?
Naja vielleicht verschiebt sie sich ja auch nur.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=491139&user_id=613549

(NMT auf ZB passt irgendwie net, ist nach hinten verschoben. Habe aber schon immer nen Zyklus von 24 Tagen)

Liebe Grüße

Meli

Beitrag von girasoul 02.03.10 - 12:09 Uhr

auch wenn du sonst immer einen zyklus von 24 tagen hast, kann es ja schon sein das sich der eissprung mal verschiebt :-)
warte noch bis du am nmt laut urbia angelangt bist und dann teste doch einfach nochmal :-)
ich drücke die daumen :-)

Beitrag von meli81 02.03.10 - 12:11 Uhr

Danke dir, wäre dann zwar wirklich das erste mal, dass der Zyklus länger ist als 24 Tage, aber es soll ja alles geben.
Also warten, warten, warten.

Beitrag von woelfchen2007 02.03.10 - 12:10 Uhr

also laut deinem zb bist du aber noch nicht bei nmt#gruebel
ich würde das so interpretieren, dass der ES an tag 13 war- demnach bist du bei NMT-2

ein 25er war eventuell zu früh, allerdings ging deine tempi ja heute runter- sieht also nicht so toll aus.....

warte noch zwei tage, wie sie sich entwickelt und ob die mens kommt....wenn nicht, teste nochmal:-)

Beitrag von yvivonni 02.03.10 - 12:11 Uhr

HUHU, du bist aber erst ES+11#kratz, es ist egal wann du sonst dein NMT hast. Normalerweise hat man NMT 14 Tage nach ES.#gruebel

Wenn dein ES später ist, dann verschiebt sich im Normalfall auch dein NMT.;-)

LG Yvi

Beitrag von littlecreek 02.03.10 - 12:11 Uhr

Hallo Meli,

würde schon sagen, dass der ES auf dem ZB stimmt. ZS deutet auch darauf hin. Somit hättest Du viel zu früh gemessen. Ist ja auch nicht jeder Zyklus gleich. So wie es für mich aussieht, ist das diesmal kein 24 Tage Zyklus.

Liebe Grüße, Littlecreek

Beitrag von meli81 02.03.10 - 12:16 Uhr

Danke für die Antworten, laut ZB hab ich noch net NMT, aber ich hab schon immer so ne kurze zweite Hälfte. Benutz ja auch Persona, das zeigt mir heute auch NMT an.

Aber mal sehen, vielleicht ist dieser Zyklus, ja tatsächlich mal länger.

Liebe Grüße

Meli

Beitrag von woelfchen2007 02.03.10 - 12:26 Uhr

hmmm- hast du eventuell eine gelbkörperschwäche?
denn wenn alles im lot ist, ist die zweite zh immer 14 tage lang, nicht kürzer- alles andere deutet eben auf eine gelbkörperschwäche hin und müsste behandelt werden.....

Beitrag von meli81 02.03.10 - 12:28 Uhr

Hallo woelfchen

Wie ist das denn mit der Gelbkörperschwäche, kenn mich da net aus. Brauch ja immer ziemlich lange bis ich schwanger werde und hatte nun schon 3 Fg´s. Kann das damit zusammenhängen.

Beitrag von woelfchen2007 02.03.10 - 12:47 Uhr

huhu,

ich bin ja nun kein arzt, aber nach allem, was ich dazu gelesen hab: JA! ganz eindeutig- wenn eine gelbkörperschwäche vorliegt, dann fehlt dir progesteron, das aber zu der erhaltung einer ss überlebensnotwendig wäre.....
das kann man relativ einfach(soweit ich weiß) mit utrogest unterstützen.....

ich würde das an deiner stelle mal beim fa ansprechen und dabei gleich die zyklusblätter vorlegen, das ist ja eine super grundlage, dann sieht er gleich was los ist, kann dich untersuchen und entsprechend behandeln:-)

Beitrag von meli81 02.03.10 - 12:55 Uhr

Super vielen, vielen Dank.

Das er da aber selber noch net drauf gekommen ist. Naja werd dann wohl gleich mal anrufen. Bin ich ja gespannt.

Also echt nochmal Danke.

Liebe Grüße #liebdrueck

Meli