Meine Tochter ist ganz brav ...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von coringel 02.03.10 - 12:07 Uhr

..., wenn ich sie den ganzen Tag herum trage.
Ich versuche schon, einen Teil der Hausarbeit einarmig zu verrichten. Aber sobald ich sie in den Laufstall oder wo anders hin lege, brüllt sie los. Manchmal lasse ich sie dann auch brüllen, aber ich würde das gerne anders lösen - bloß wie??
Wenn wir unterwegs sind mit Maxi Cosi, Kinderwagen, Bauchtrage, ist sie stundenlang brav wie ein Lämmchen, und alle, die sie sehen, betonen, wie lieb sie doch sei. Wenn die wüssten...!

Sie ist übrigens ein halbes Jahr alt.

Was macht ihr so?

Grüßle,

Coringel

Beitrag von jumarie1982 02.03.10 - 12:17 Uhr

Benutz doch die Bauchtrage einfach auch daheim... Dann hast du beide Arme für die Hausarbeit und dein Kind muss nicht weinen.

#aha ;-)

LG
Jumarie

Beitrag von christianef. 02.03.10 - 12:56 Uhr

Hallo...

Vin ist 5 Mon. alt,und exakt genauso-nur brav/still,wenn man ihn trägt!
Gott sei Dank ist ihm egal wer ihn trägt,also können wir uns abwechseln...;-)

Von meinen "Grossen" war Keine/Keiner so...

Eine Lösung habe ich also leider nicht für dich,aber vielleicht kommt noch was von nderen...#schein

LG Chris

Beitrag von liasmama 02.03.10 - 12:58 Uhr

Meine 8 Monate alte Motte schläft gerade an meinem Rücken, seit sie das tut war ich im Keller Wäsche machen, hab die Spülmaschine ausgeräumt und die Töpfe vom Mittagessen weggespült. ;-)