Märzis war gestern bei der Geburtsplanung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von niklas1606 02.03.10 - 12:12 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Hatte nun gestern meinen Termin zur Geburtsplanung. Die Kleine wiegt ca. 3000 Gramm und ist ca. 50 cm groß. Als etliches kleiner und leichter als der große Bruder ( 4040 Gramm und 54 cm ) #schwitz

KS bleibt trotzdem, da die Narbe sehr dünn ist. Aber soll mir recht sein... #schein

So nun bleiben mir noch 13 Tage bis zum KS... am 15. geht's dann los! #zitter

LG
Steffi mit Niklas an der Hand und Felicitas im Bauchi

Beitrag von conmai 02.03.10 - 15:39 Uhr

Hi,

dann können wir uns ja die Hände reichen. Ich habe meinen ersten Sohn 2006 auch per KS bekommen, da er in BEL lag.

Bei der Geburtsplanung vor 2 Wochen wurde dann festgestellt, dass meine Narbe dünner als 1mm ist und somit bei der ersten Presswehe reißen würde.

Nun habe ich einen Termin zum 2. Kaiserschnitt am 11.03., also 2 Wochen vor dem errechneten Termin.

Naja, zumindest kennt man die Prozedur schon ;-)

Ich wünsche Dir alles Gute und viel Glück mit Deinem 2. Zwerg.

LG conmai