Arbeitsverweigerung! (Silopo)

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von josy.mausi 02.03.10 - 12:31 Uhr

Gestern saß eine rießen-fette Kellerspinne mitten im Wohnzimmer#schock.

Und was macht unser *Digger* Kater? NIX:-[!!! Er setzt sich davor und glotzt sie blöde an.
Faule S... DAS ist Arbeitsverweigerung!!!

Das mache ich auch nächstes Mal: hocke mich einfach vor den Aktenstapel und glotze blöde.... #rofl

Ohhhhhhh, Mann, da mußte ich Phobieler das Monster einfangen und raustragen #zitter#zitter... mich gruselts jetzt noch!

Kann es sein, das Katzen schadenfroh grinsen #kratz????

Beitrag von purpur100 02.03.10 - 12:35 Uhr

du solltest deinem Kater mehr bezahlen. Dann wird er auch ordentlich seine Arbeit tun ;-)

Beitrag von lanni 02.03.10 - 12:41 Uhr

*hrhr*

Kannst Du ihm nicht mit ner Sanktion drohen wenn das nochmal vorkommt???

Besser als unser Kater, der nuckelt seit drei Tagen auf nem Socken meines Mannes rum...

Ich ekel mich mittlerweile sowat von vor dieser Socke, das is nich feierlich...

Beitrag von tierras 02.03.10 - 12:53 Uhr

Mein Kater hat Angst vor solchen großen Spinnen #zitter

Beitrag von rosalinde.x 02.03.10 - 12:58 Uhr

Hallo,

versuche Mäuse ins Haus zu holen, vielleicht fühlt er sich da eher zuständig...

Liebe Grüße

Beitrag von budgie 02.03.10 - 13:41 Uhr

Hallo !

Als wir letztes Jahr mal wieder eine Kellerspinne im Wohnzimmer sitzen hatten, hat meine Miez sie erst "angegriffen" und sie immer wieder versucht ins Maul zu nehmen und dann hat er sie aufeinmal fallen lassen und ständig den Kopf geschüttelt.
Da hat die Spinne ihn garantiert gebissen.
Danach hat er immer einen gehörigen Abstand zwischen sich und der Spinne gelassen und ich konnte sie dann rausschaffen #zitter.

Die sind schon etwas gruselig die grossen Dinger.
Deine Miez ist schlau, überlässt die lästigen Aufgaben halt anderen ;-).

LG Janine

Beitrag von josy.mausi 02.03.10 - 13:46 Uhr

Wie sagt man so schön: Katzen haben keine Frauchen, sie haben ihre Bediensteten ;-)

Und unser Großmeister Spawn ist der Chef im Haus!

Beitrag von budgie 02.03.10 - 14:30 Uhr

Wem sagst du das.

Ich kann tags-wie nachts den Türöffner für Shiva spielen, falls er raus möchte.

Er steht dann auch nachts laut miauend vor unserem Schlafzimmer, bis ich schlaftrunken die Treppe runter wanke, damit sich der Herr nach draussen begeben kann.

Ohne Worte...

Beitrag von laue_sommernacht 02.03.10 - 14:22 Uhr

Sei froh, dass Du einen Kater hast.

Unser "Flittchen" war heute Nacht nicht daheim, hat heute morgen lautstark ihr frühstück verlangt und wollte danach gefälligst auf schnellstem Wege wieder raus... Warum? Da gibt´s nen hübschen schwarzen Kater. Über ihren Lebenswandel müssen wir uns mal dringend unterhalten. So geht´s ja nicht!

:-)

lg, laue_sommernacht

Beitrag von budgie 02.03.10 - 14:33 Uhr

Oh man, das kann ich mir vorstellen.

Ich glaube da müsst ihr wirklich mal ein ernstes Wort mit eurer Katzendame sprechen.


Ich möchte aber auch nicht wissen, was unser Kater draussen so "treibt".

LG

Beitrag von laue_sommernacht 02.03.10 - 14:39 Uhr

Von "Dame" kann ja wohl keine Rede sein ;-) Und das in unserer Familie...
Nächste Woche kommt sie unters Messer, dann benimmt sie sich hoffentlich wieder so wohlerzogen wie vor letztem Wochenende.

LG, laue_sommernacht

Beitrag von fritzeline 02.03.10 - 15:14 Uhr

Tjo... was hältst' dir auch 'ne Katze?
Mit 'nem Terrier wäre dir das nicht passiert :-p

Beitrag von stemirie 02.03.10 - 17:25 Uhr

Mein Kater findet Spinnen dieser Art nur interessant, wenn sie sich schnell bewegen......ansonsten wird auch nur doof geglotzt #augen

Manchmal haut er kurz mit der Pfote drauf ....ganz mutig.......dann sucht er aber doch das Weite. Ich glaube er hat auch Angst vor Spinnen. Er würde es natürlich NIE zugeben..........;-)#schein

Beitrag von blahblah 02.03.10 - 18:28 Uhr

Ich würde Miez ne Abmahnung verpassen. Ab sofort und für ganze 3 Tage gibts nur noch ALDI-Futter und keine Lekkerlis...

Dann schmeckt bestimmt auch die Spinne #ziiter...

LG

die#bla

Beitrag von kitty_cat 03.03.10 - 11:31 Uhr

Sei froh. Mein 8 monate alter Kater hat schon wieder einen ganz hübschen Vogel gekillt.#aerger Mörder. Soll doch nur Mäuse fressen. Dann hat er den Vogel durch die gegend getragen und ihn ständig hoch geworfen. Wars zu spät zum retten.
Jetzt bekommt er einen Halsband mit Glocke. :-p