Ovufrage - welche Tageszeit, nicht eindeutig !

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baby23 02.03.10 - 12:36 Uhr

Hallo Mädels,

habe meine Ovus bei ebay ersteigert und habe heute Morgen damit angefangen, da ich meine Zykluslänge noch nicht kenne. Lese hier aber immer wieder, dass man die nicht morgens machen soll, aber das ist doch der Zeitpkt., an dem der Urin richtig schön konzentriert ist, weil man da ewig nix getrunken hat.
Im Test steht auch nicht drin, dass man den nicht früh machen darf. Da steht nur, man soll sie immer zur gleichen (Tages-)Zeit machen.
Was stimmt denn nun ? #kratz

LG, baby23

Beitrag von woelfchen2007 02.03.10 - 12:38 Uhr

huhu

ja das stimmt- die billigen sollte man nachmittags machen, aber eben zwei stunden vorher nix trinken....

also so 16/17 uhr....und immer zur selben zeit.
den clear blue digital darfst du morgens machen- aber der hat auch seinen preis:-)

Beitrag von phoebe82 02.03.10 - 12:40 Uhr

abends! ich habe mir die dort auch bestellt und habe anfangs nur abends gemessen und als ich ES Schmerzen bekommen habe, habe ich auch morgens gemessen nur um zu sehen, ob die auch wirklich korrekt sind. Habe nämlich hier von einigen gelesen, dass die die ich habe (Mr. Storch) nicht so gut sein sollten. Aber die zeigen 100%ig richtig (hat der FA nachgewiesen!)