kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muttitheresa 02.03.10 - 12:37 Uhr

ich bin jetzt in der 20. woche und spüre absolut nichts von der kleinen. vor ca. 2 wochen hatte ich ab und zu mal so ein muskelzucken und nahm an, dass das meine kleine ist.
nun spür ich aber absolut nichts!
ab wann habt ihr denn richtig was gemerkt?
mache mir schon langsam ein wenig sorgen.

liebe grüße

Beitrag von lunaninchen 02.03.10 - 12:43 Uhr

Hmm das ist unterschiedlich von frau zu frau.

Meine Tochter habe ich ab der 18ssw gespürt und jetzt den Krümel seit 12+0 und das trotz Vorderwandplazenta. Das kann man nicht verallgemeinern. Und kommt auch auf die plazentalage an. Aber du müsstest eigtl dein kleines schon tasten können wenn du auf dem rücken liegst, man hat dann meist eine harte beule in der hand ^^ Und versuch es mal ein bisschen anzustupsen, vielleicht funktioniert es ja und wird angeregt mal zu treten^^
So mache ich das auch wenn ich mein kleines mal ne weile nicht merke und es antwortet immer^^

Aber es wird sich bald bemerkbar machen!

LG Anika 21.ssw

Beitrag von muttitheresa 02.03.10 - 12:52 Uhr

ich traue mich garnicht irgendwas anzustubsen oder so! hört sich doof an aber irgendwie hab ich noch nie versucht was zu ertasten. zwar mal so ganz leicht mit der flachen hand aber mehr nicht...bin da wahrscheinlich etwas ängstlich #zitter

Beitrag von psa 02.03.10 - 12:53 Uhr

hey,

das Muskelzucken war Deine Kleine. Ich hab meine auch erst so ab der 22. SSW gemerkt..auch nur Muskelzucken. Manchmal merk ich sie zwei Tage nicht, dann wieder heftig..wenn die Kleinen wachsen, sind sie sehr sehr ruhig und bewegen sich kaum. Ausserdem kommt es auch drauf an,ob Du wie ich eine Vorwandplazenta hast, da merkste von aussen zB gar nichts. Mach Dir keine Sorgen, hab mich auch verrückt gemacht. Aber meine FÄ meinte es kommt auch darauf an, ob es das 1. Kind ist (da ist die Bauchdecke noch schön straff), oder ob man generell ne dicke Bauchdecke hat..das kann von Frau zu Frau unterschiedlich sein.

Lg Psa mit Babygirl

Beitrag von bibbile 02.03.10 - 13:16 Uhr

Hi...

noch ein bisschen Geduld dann spürst du es auch von außen! Mein Mann hat unser Baby ca. in der 25.SSW zum 1. Mal von außen gespürt. Mittlerweile spürt er es regelmäßig obwohl ich manchmal den Eindruck habe unser Baby möchte meinen Mann jetzt schon auf den Arm nehmen... es kann wie wild turnen - sobald mein Mann seine Hand drauf legt macht es keinen muks mehr... vielleicht hat die Hand vom Papa ja so eine beruhigende Wirkung auf das Baby dass es ruhig wird :-) oder es tanzt dem Papa jetzt schon auf der Nase herum #rofl

Aber macht euch keine zu großen Sorgen auch mit einer VW-Plazenta werdet ihr eure Baby noch früh und deutlich genug spüren... ich war anfangs auch etwas verunsichert aber jetzt spür ich es täglich und teilweise sind auch ganz ordentliche Tritte dabei ;-)

Ganz liebe Grüße
Bibbile mit Ü-#ei 31.SSW
http://sabrina-martin.unsernachwuchs.at/home.html

Beitrag von mami71 02.03.10 - 12:54 Uhr

Hallo,
mach Dir keine Sorgen. Es wird übeall geschrieben, das die Kleinen ab ca der 20. SSW erst gezielt strampeln können und somit spürbar sind.
Die ist meine 6. SS und ich habe moch kein Kind gezielt vorher gespürt. Eher estaws später. Ich komme jetzt morgen in die 20.SSW und ich spüre wohl ein leichtes blubbern aber noch kein Strampeln. Warte noch ein ganz kurzes Weilchen.
LG
Jana

Beitrag von melly25746 02.03.10 - 12:56 Uhr

das ist echt unterschiedlich...ich hab auch erst in der 22.ssw meinen keks gespürt....

mach dir keinenkopf..hat mein gyn mir auch geraten ..

alles gute

Beitrag von muttitheresa 02.03.10 - 12:59 Uhr

danke euch für die antworten. werde wohl noch ein bisschen geduld haben müssen. obwohl mir das ganz schön schwer fällt. ich warte jeden tag sehnsüchtig#verliebt drauf, dass die kleine maus sich bemerkbar macht, da ich bisher irgendwie nie das gefühl hatte schwanger zu sein...möchte mich entlich so richtig drauf freuen können...