Sie isst über 300 g

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tigris 02.03.10 - 13:06 Uhr

Hallo Mädels,

meine Maus isst seit einem Monat Mittags ihr Fleischmus.
Irgendwie hab ich das Gefühl das sie morgens weniger isst, damit sie mehr Mittagessen bekommt.

Ich koche selber für sie, Gläschen mag sie nicht so wirklich. Heute mittag hat sie schon wieder über 300 g gegessen.
Meint ihr das ist ok? Nur anders bekomm ich sie auch nicht satt, habs auch mit anlegen probiert (ist stille noch), aber das kann man komplett vergessen. Nur "Hammhamm"

lg
Tigris mit Mara- Maus 6 Monate

Beitrag von .manduca. 02.03.10 - 13:09 Uhr

Was ist Fleischmus#schock

Beitrag von tigris 02.03.10 - 13:11 Uhr

Fleisch- Karotten und Kartoffelbrei :-)

Beitrag von elli2803 02.03.10 - 13:13 Uhr

Gesunder Appetit ;-)

Babys haben ein natürliches Sättigungsgefühl, also ist das völlig ok. :-)
Mein kleiner ist auch manchmal s ein guter esser. Er schafft auch mal 400 gramm und mehr. #schein

Lg Elli

Beitrag von tigris 02.03.10 - 13:15 Uhr

tzja, 400 g hat sie auch schon geschafft #schock.
Ich glaub den Magen und den Hunger hat sie von ihrem Papa #hicks

Beitrag von kathrincat 02.03.10 - 16:26 Uhr

hat meine immer, und danach noch obstmark