Was passt als Zweitname?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von anja3 02.03.10 - 13:19 Uhr

Hallo,

wir haben uns jetzt entschieden für einen Jungennamen.

Jannis

soll es werden, aber wir möchten gern einen Zweitnamen. Habt ihr ne Idee?

LG Anja + Ole 2007 + Boy 37+3

Beitrag von blaue-blume 02.03.10 - 13:38 Uhr

hi!


wie wärs, wenn ihr mal in der familie schaut, ob sich da ein schöner 2.name findet, dann hätte der auch ne bedeutung...


ansonsten:

jannis leander
jannis leo
jannis milan
jannis tibor
jannis finn
jannis birk
jannis levin
jannis florian


was dabei?

lg anna

Beitrag von katjafloh 02.03.10 - 14:41 Uhr

Jannis Finn

fiel auch mir spontan ein.

Lg Katja

Beitrag von thalia.81 02.03.10 - 17:40 Uhr

ich finde, der Zweitname müsste mindestens auch 2 Silben haben, wenn nicht sogar dreisilbig ausgesprochen werden. Klingt in meinen Ohren flüssiger #cool

Jannis Leander fänd ich nicht übel