Die Ovutests machen mich noch wahnsinnig!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julemaus2000 02.03.10 - 13:20 Uhr

Hallo Mädels,

was habt ihr eigentlich so für Erfahrungen mit Ovutests gemacht? Ich habe das Gefühl, meine wollen mich veralbern, ich weiß nicht mehr was los ist.
Guckt mal rein:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=494015&user_id=703489

Die sind mit schöner Regelmäßigkeit positiv!#schock Nun habe ich zwar seit ein paar Tagen einen Temperaturanstieg- also scheinbar den ES hinter mir- aber heute habe ich wegen starkem Zervix einfach so noch mal einen Test gemacht, und der war wieder positiv. Ich werd noch verrückt!! #klatsch
Ich hab auch nicht die Fensterchen verwechselt (Ergebnis/Kontroll), und der Ergebnisstreifen ist immer gleich bzw. am Tag mit Tempi über Coverline war er viel kräftiger als der Kontrollstreifen.

Woran kann das liegen? Habt ihr eine Idee??

Danke schon mal- und heeeelft mir!!!#zitter,
Jule

Beitrag von nalamaus 02.03.10 - 13:25 Uhr

Ich hab hier mal gelesen dass es Frauen gibt, bei denen der LH-Wert ständig so hoch ist, dass sehr empfindliche Tests (also 10er) ständig "positiv" anzeigen ... Vielleicht probierst Du es mal mit 25ern?

Beitrag von superbraut05 02.03.10 - 13:38 Uhr

deine Tempi sieht aber richtig vorbildlich aus ;-)

das mit den Uvos ist so ne sache für sich....
Mein FA hat mir jetzt davon abgeraten, da die nicht so sicher sind wie die Tempi. Kann dem mit dem ständigen erhöhten LH-Wert nur zustimmen.
Meine Uvos sind durchweg negativ, aber mein FA hat den ES bei mir gesehen...???
Die konzentration des Hormon werts ist bei jedem verschieden...
Also mach dich damit nicht verrrückt und vertrau eher auf die Temperatur!!!
Viel Glück und liebe Grüße #liebdrueck

Beitrag von julemaus2000 02.03.10 - 13:44 Uhr

Huah!
Ich hab grad mal nachgeguckt, ich hab die Pregnafix von dm, die schlagen ab 40 an...
Ich messe immer gegen Mittag, weil ich da schon ein paar Mal auf der Toi war und das Pipi sicher nicht so "dick" ist.

Dann hoffe ich mal, die Temperatur weiß es besser. Was aber im nächsten Zyklus machen, falls es nicht geklappt hat? Ich kann doch nicht alle 2 Tage pimpern #sex ?? #schwitz

Beitrag von kroetentier83 02.03.10 - 13:53 Uhr

Meine sind immer negativ... obwohl die Tempi vielleicht was anderes sagt...

Drück uns einfach die Daumen...