Wann Datum kann ich testen?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von bitte Datum 02.03.10 - 13:37 Uhr

Hallo.

Wenn ich einen Zyklus von 19 -28 Tage habe und am 20 ungeschützen GV hatte (angenommen das dann auch mein Eisprung war), wann kann ich dann mit einem Frühtest frühstens testen?

Beitrag von yvonne1902 02.03.10 - 13:47 Uhr

#kratz
bin gerade etwas irritiert mit deinen Angaben. Hast du immer so einen unregelmäßigen Zyklus? Wie kommst du darauf dass du am 20. ZT ES hattest? Wann war denn deine letzte Mens?
Lg

Beitrag von bitte Datum 02.03.10 - 20:49 Uhr

Hallo.

Danke für deine Antwort.
Ich hatte die Pille abgesetzt und dann einen Zyklus von 19 Tagen gehabt, danach von 24 Tagen.
Wenn ich einen kurzen Zyklus von 19 Tagen hatte, dann zeigt mir der Kalender an, dass ich ab dem 17ten fruchtbar gewesen wäre und am 21.2 meinen Eisprung hatte.

Bei 24 Tagen müsste der Eisprung ja am 26 gewesen sein, so dass ich ab dem 22 fruchtbar gewesen wäre.

Bei einem 28 Tage Zyklus wäre das glaub ich ab dem 26.2.

Hatte von Freitag bis gestern so ein komischen Druck im Unterleib und ziehen.
Könnte das der Eisprung gewesen sein? Aber solange?? Heute habe ich wiederrum nichts. Spurlos verschwunden :-)
Die letzte Mens hatte ich am 16.2

Beitrag von ikea89 02.03.10 - 16:48 Uhr

Es gibt frühtests die nach 8. tage nach dem empfängnis schon ein ergebnis zeigen können, den gibt es in der Apotheke.
Aber sicher ist sicher und würde an deiner stelle erst testen sobald du deine regel kommen müsstest.
Kannst also mit einem GAAAANZ leichten Test jetzt schon mit morgenurin testen.

Beitrag von bitte Datum 02.03.10 - 20:52 Uhr

Danke für deine Antwort. Ich habe jetzt schon mehrmals gelesen dass man ES+11 testen kann. Nur doof das ich gar nicht weiß ob mein ES wirklich an den Tag war.
Wenn ich einen kurzen Zyklus hatte, dann passt es.Habe ich allerdings einen 28 T.Zyklus, dann wäre ich erst ab dem 26.2. fruchtbar gewesen.

Hatte am Freitag , bis gestern einen Druck im Unterleib + ziehen...Kann das der Eisprung gewesen sein? Dauert der solange?

Beitrag von ikea89 02.03.10 - 23:27 Uhr

Kann sein muss aber nicht...
Das mit dem Eisprung ist von Frau zu Frau anders.
Ich zum Beispiel merke ihn nicht.

Beitrag von mauerbluemchen86 02.03.10 - 16:51 Uhr

Hallo,

also wenn Dein Eisprung wirklich an dem Tag des GV war, dann kannst Du von da ab 14-16 Tage rechnen, dann sollte Deine Menstruation kommen.
Kommt sie nicht, testest Du.
Ein Frühtest kann keine wirklich genaue Aussage treffen, weil auch immer wieder frühe Abgänge mit der Menstruation abgehen. Darum ist es eigentlich erst klug, nach dem eigentlichen Eintreffen der Menstruation einen Test zu machen.
Wenn Du unbedingt vorher testen willst, würde ich sagen, nicht vor 11Tagen nach dem Eisprung. Aber wie gesagt, das Ergebnis ist nicht zuverlässig! Das wird es erst NACH ca. 14-16 Tage nach dem Eisprung.

Normalerweise, wenn Deine Zyklen wirklich immer nur so kurz sind, dann ist der Eisprung nicht am 20. Tag, sondern immer 14-16 Tage VOR dem Eintreten der Menstruation. Bei Dir also dann (wenn 28 Tage wirklich dein längster Zyklus ist) spätestens am 14. Tag.

Aber das ist jetzt die Theorie...so sagt man es...ob das bei Dir jetzt genauso stimmt, kann ich natürlich nicht sagen. Zumal Du auch einen sehr kurzen Zyklus hast mit 19Tagen.

Aber alles Gute #klee

#blume

Beitrag von mauerbluemchen86 02.03.10 - 16:54 Uhr

Achso, oder meintest Du, am 20.02. hattest Du GV?
Dann würde ich wie gesagt allerfrühestens 11 Tage danach, also morgen testen. Aber besser wäre es, Du wartest bis zum Wochenende. Dann ist das Ergebnis auf jeden Fall zuverlässiger!

Beitrag von bitte Datum 02.03.10 - 20:55 Uhr

Hallo.

Danke für deine Antwort.
Ja, ich meinte den 20.2.

Mich irritiert das alles ein wenig, weil ich am Freitag bis gestern einen Druck im Unterleub hatte + ziehen.
Das kannte ich vorher nicht.
Hatte ich auch bevor ich die Pille nahm noch nie gemerkt.

Kann das der Eisprung gewesen sein? Dauert der solange?
Heute ist nämlich irgendwie nichts mehr.:-)