Euer Lieblingsoutfit?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von mickos 02.03.10 - 14:00 Uhr

Hallo!

Hab ihr ein besonderes Lieblingsoutfit?Wie zieht ihr euch am liebsten an?Eher sportlich,elegant,ausgeflippt?
Seit ihr noch auf der Suche nach eurem eigenen Stil oder habt ihr ihn schon gefunden? Wie komieniert ihr eure Sachen miteinander?
Ich selber mag für mich nicht so gerne den zu sportlichen Stil.Ich finde es passt nicht so zu mir.
Ich mag schon gerne den etwas eleganteren Stil, aber nicht zu sehr.Also nicht mit Blusen und Kostümen.
Ich mag aber auch gerne Jeans und mal einen Rock.
Ich glaube es ist garnicht immer so leicht seinen eigenen Stil zu finden.Man sollte es ja auch immer finanzieren können.

Über viele Antworten würde ich mich freuen.

Liebe Grüße Mickos

Beitrag von cinderella2008 02.03.10 - 14:11 Uhr

Hallo,

ich habe keine Lieblingsoutfit. Was ich gerne anziehe, hängt von meiner Stimmung ab.

Wir haben bei uns im Büro keinen Dresscode:-). Daher kann es sein, dass ich an einem Tag in Jeans und Rollkragenpullover anzutreffen bin und am nächsten Tag aufgestylt in Rock und Bluse oder Hosenanzug.

LG, Cinderella

Beitrag von clazwi 02.03.10 - 14:18 Uhr

Jeans, Sweatshirt (oder T-Shirt), Turnschuhe - fertig.

LG
Claudia

Beitrag von huehnerkacke2 02.03.10 - 14:18 Uhr

Hallo,
also in der Arbeit und in der Freizeit bin ich eher sportlich angezogen, also eher unauffällig.
Aber wenn ich mal auf Tour gehe, darf es auch schon mal etwas sexy sportlich sein.
Ein MUSS sind dabei meine hohen Stiefel, Jeans oder Rock und natürlich ein sexy Oberteil, wo man ein bißchen Dekolleté zeigen darf ;-)

Beitrag von cat_t 02.03.10 - 15:08 Uhr

Hallo Mickos #blume

ich hab am liebsten richtig weite Jeans an und irgendein Oberteil, dazu Sportschuhe.

Da ich wohl nur diesen Stil im Kleiderschrank habe, kann ich alles mit allem kombinieren;-)

Ganz selten habe ich mal einen langen Rock an. Elegant mag ich gar nicht. Praktisch muß es sein.

#liebdrueck
Sanne #sonne



Beitrag von asimbonanga 02.03.10 - 18:07 Uhr

Hallo,
ich versuche immer dem Anlass entsprechend gekleidet zu sein.
Wichtig ist mir , nie under- oder overdressed zu sein.
Mittlerweile weiß ich welche Farben und Schnitte mir stehen--
vor 25 Jahren habe ich mal eine Farbberatung gemacht-ich musste nur ein(altrosa )Teil entsorgen.
In den letzten Jahren schaut meine Älteste ( 22 Jahre ) gelegentlich mit mir nach Klamotten-wir sind uns einig , das ich nicht die Berufjugendliche geben muss.Ein Fehler den Frauen meines Alters oft machen-sie tragen diese Teeny-Mode der Billig-Ketten.
Wenn wir eine große Einladung haben, brezele ich mich gerne auf-ich trage auch Abendkleider-------High Heels etc.
vernünftige funktionelle Sportbekleidung ist mir aber fast wichtiger-------
ich mag auch Hosenanzüge und Kostüme ( knielang, pencilskirt)

Mein Mann mag mich am liebsten in engen Jeans oder Sommer-Kleidern.

Wenn ich ein Basic ( T-Shirt, Tops, Jeans ) gefunden habe, das ich gerne trage ,kaufe ich es mehrfach ( auch in derselben Farbe).


L.G.


Beitrag von binnurich 02.03.10 - 22:23 Uhr

"Ein Fehler den Frauen meines Alters oft machen-sie tragen diese Teeny-Mode der Billig-Ketten. "

oh ja, aber ich denke, das scheint irgendwie das einfachste zu sein.
Gute altersgerechte Sachen sind für das mittlere Alter manchmal schwer zu finden. Vielmals gibt es da "Oma-Sachen" - gerade in größeren Größen.

Beitrag von asimbonanga 02.03.10 - 22:41 Uhr

Lach ja mittleres Alter---------ich bin 1,72 groß und schlank ( derzeit 66 kg -bis vor 3 Monaten max. 63 kg-)----------nicht unbedingt der Oma -Typ.Eigentlich könnte ich alles tragen-mache ich aber nicht mehr-Leggins z.b.
---gemäßigten Mini nur noch mit Stiefeln oder blickdichten Strumpfhosen-alles andere sieht zu bemüht aus----------
Ich finde eigentlich überall etwas und manchmal auch ein Teil von H&M, Zara oder Mango-aber eben nur ein Teil....................

Beitrag von kitti27 03.03.10 - 17:55 Uhr

Also ich ziehe mich abwechslungsreich an!
Mal sporty, mit Jeans, nettem Oberteil und meine Speed Cats ( Puma )
Mal elegant, mit Bluse, Röhre und Stiefeln, oder Röcke mit Leggings trage ich auch gerne!
Nun passt mir auch wieder alles nach 3 Wochen WW! :.)

Kitti

Beitrag von miss-lacrima 03.03.10 - 20:05 Uhr

Hey.

Ganz klar: Röhrenjeans und Stiefel oder Ballerinas. Dazu dann was eben gefällt. Mal rockigere Shirts, mal schöne Blusen, Tunkias o.ä.
Mein absolutes Lieblingsteil is allerdings momentan ein leicht faltiger Jeansrock, der knapp überm Knie endet.

Das ist so mein Alltags-Dresscode. Für Feiern etc. natürlich dann angemessen. Ich HASSE es over-oder underdressed zu sein !

Grüße,
Jenny