wenn MuMu offen ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von windelrocker 02.03.10 - 14:08 Uhr

frage ...


wenn der muttermund geöffnet is, is der schleimpfropf dann ganz weg oder kann der noch immer zum teil vorhanden sein?!

(mumu weich und 1-2 cm offen zB)


lg, carina

Beitrag von datlensche 02.03.10 - 14:12 Uhr

eine definitive antwort habe ich nicht..aber bei kili bin ich lange mit fingerdurchlässigem mumu rumgelaufen und hab nie nen abgegangenen schleimpropf gesehen, der kam schön blutig unter der geburt beim pullern #schein

waum willst du das denn wissen?

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 28+0 #huepf 8.monat

Beitrag von bountimaus 02.03.10 - 14:13 Uhr

.....also bei mir war der Muttermund bereit 2-3 cm offen aber den Schleimpfropf habe ich erst kurz vor der Geburt letztendlich verloren....

Grüssle

Beitrag von m_sam 02.03.10 - 14:40 Uhr

Also ich hatte bei Nr. 1 ab der 38. SSW ca. 2 cm offenen Mumu. Der Schleimpfropf ging aber so ne Woche vor ET ab (habe aber 7 Tage übertragen). Das kam so nach und nach raus. Aber gehalten hat es, wie gesagt, immer noch ne Woche.

LG Samy