gebursvorbereitende Akupunktur wer hat Erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunnykiss 02.03.10 - 14:48 Uhr

Hallo,

hab die Akupunktur gestern das erste mal machen lassen, das ging alles so schnell, meine Hebi ist kurz an meinen Beinen entlang gefahren und hat mir 3 Nadeln auf jeder seite verpaßt, die dann 10 Minuten drin waren.

Hab im Netz gelesen, dass die Behandlung normalerweise 20-30 Minuten dauern soll, nun wollte ich mal fragen wie lange das bei euch gedauert hat? Und ob die Stellen an denen bei euch die Nadeln gesetzt wurden auch so ratzfatz gefunden wurden? Mir kommt das bissl spanisch vor...

Danke lg

Beitrag von juju277 02.03.10 - 14:55 Uhr

Hi,

so wie ich es von meiner 1. Ss in Erinnerung habe, waren die Nadeln bei mir glaub länger drin als 10 min.
Die Punkte hat meine Hebamme aber auch recht schnell gefunden, denke, wenn man damit Erfahrung hat ist das auch kein Problem.

LG juju

Beitrag von bjerla 02.03.10 - 15:01 Uhr

Das Setzen der Nadeln ging bei mir auch ratzfatz. Hatte erst Anti-Wasser-Akupunktur und dann geburtsvorbereitende gekoppelt. Und immer ne "Antenne" auf dem Kopf, ich glaube das war zur Entspannung. Ging mir jedenfalls immer super danach. Musste dann auch 30-40min so sitzen. 10min finde ich ja auch etwas kurz.

LG

Beitrag von -nawi- 02.03.10 - 15:09 Uhr

Huhu,

das Setzen der Nadeln ging bei mir auch super schnell, allerdings waren sie dann mind. 30 Min. drin.

Das würde ich bei der nächsten Sitzung auf jeden Fall mal ansprechen.

LG -nawi-

Beitrag von valencia22 02.03.10 - 15:15 Uhr

Wenn der Therapeut die Punkte kennt und sie schnell ertastet, dann sitzen die ratz fatz...Aber die sollten schon mind. 20 Min. sitzen!

Beitrag von 451977 02.03.10 - 16:41 Uhr

Bei mir bleiben die Nadeln immer so 20-30 min drin.
Heute hat meine hebi sie auch schon nach "17" min gezogen da ich etwas in Eile war und sie sagte auf ein paar Minuten kommt es nicht an.

LG Nicole

Beitrag von franzi83 02.03.10 - 18:39 Uhr

...ich habe morgen meine 3. Sitzung und meine Hebamme setzt auch pro Bein 3 Nadeln, ab morgen kommt der kleine Zeh mit dazu..
Sie tastet ein paar Sekunden, findet dann den Punkt und schwupp - sind sie drin und das zieht sofort durch den ganzen Körper #schwitz Die Nadeln bleiben 20 min. drin.


http://www.schellishome.de

ET-10