Mein Zyklusblatt & Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aty-s 02.03.10 - 14:54 Uhr

Schönen guten Tag ihr Lieben,

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=488637&user_id=882984

Nun habe ich heute endlich meine Balken bekommen, sogar so wie ich es mir gedacht habe #huepf

In der nact war ich noch mal zur Toilette, da hatte ich etwas rose farbigen ( Sorry für die genaue Beschreibung) mit normal weißen, durchsichtigen Zerfixschleim gemischt am Papier, was kann das gewesen sein?

Das ist nur in der Nacht kurz passiert und ist nun wieder weg #kratz

Ich hoffe nun sehr das die Tempi weiter steigt und oben bleibt !!

Danke im voraus für eure Antworten.

Schöne Rest Woche noch ...

#liebdrueck

LG Jes ;-)

Beitrag von kesha-baby 02.03.10 - 14:58 Uhr

Geübt habt ihr aber wie die Weltmeister #rofl#schein#liebdrueck

Beitrag von aty-s 02.03.10 - 15:02 Uhr

Nö wir haben halt oft Lust, also warum nicht ;-):-p

Beitrag von kesha-baby 02.03.10 - 15:04 Uhr

#liebdrueck soviel fleiss muss belohnt werden ;-)

Beitrag von blueeyes83 02.03.10 - 15:01 Uhr

Wow, ihr seid wirklich fleißig am üben. Respekt!! :-p#rofl

Was das in der Nacht war, kann ich dir leider nicht sagen. Aber ich drücke dir die Daumen, dass deine Tempi oben bleibt.
Soviel "Fleiß" muss doch belohnt werden. ;-)

LG

Beitrag von honey-29 02.03.10 - 15:02 Uhr

hallo,
also ich lese gerade das Buch "Natürlich und sicher", und ich meine heute morgen gelesen zuhaben das es bei ES vorkommen kann das man eine leichte Blutung hat, aber ich bekomm es nicht mehr ganz zusammen was ich gelesen habe, bin aber grad am suchen im buch.

vielleicht kann solange mal jemand weiterhelfen der das buch auch gelesen hat-danke

Beitrag von aty-s 02.03.10 - 15:04 Uhr

Aber meine Tempi steigt ja schon und ES hatte ich am Samstag eigtl.

LG

Beitrag von honey-29 02.03.10 - 15:13 Uhr

hab´s gefunden , kommt zum thema monophasische zyklen ( zyklen in denen kein ES statt findet durch fehlendes progesteron) wobei ich denke das du sicher deinen es hast aber lies mal.

Zitat: Die Problematik besteht darin dass man bei Blutungen ohne vorrausgegangener temperaturhochlage zunächst nie mit Sicherheit sagen kann ob mit dieser Blutung wierklich ein enuer zyklus beginnt ......

es könnte sich um eine Eisprungblutung handeln, die im Augenblick wegen des noch nicht erfolgenden Temperaturanstiegs als soche nicht erkennbar ist.
Dies würde aber eine höchst fruchtbare Situation bedeuten.

.......passt nicht ganz zu deinem problem, da du ja einen ES hattest aber ich vermute ob es vielleicht eine solche blutung war....bin mir aber nicht sicher.....vielleicht hilft es dir dennoch?????

Beitrag von aty-s 02.03.10 - 15:36 Uhr

Es war ja kein Blut, das war ja so schleim in rose und nur kurz einmal danach nix wieder.

Beitrag von dani. 02.03.10 - 20:42 Uhr

ich kann dir zwar deine frage nicht beantworten...

aber he?! was ist mit zt 19... kein bienchen? woran hat's gelegen... also wenn schon, denn schon! #rofl