Ich friere und muss ständig aufs klo!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wollzopf 02.03.10 - 15:30 Uhr

Hallo!

Noch vor einer Woche habe ich mich beschwert, dass ich keine Schwangerscahftsbeschwerden habe. Jetzt bin ich bei 6+3 und muss echt jede Stunde mind. 1x aufs Klo. Am besten ich ziehe da gleich ein, ich stelle mein Bett auf und noch einen Fernseher und bin wunschlos glücklich #rofl

Dann friere ich die ganze Zeit. Ich habe hier über 20 ° und habe ein Shirt an und noch eine dicke Jacke und habe eiskalte Hände und zittere. Wenn ich mich abends ins Bett lege, dann kann ich mich mit 3 Decken zudecken und friere trotzdem!

Gehts Euch auch so???
Mandy

Beitrag von malzbier75 02.03.10 - 15:33 Uhr

Ist ja witzig, grad eben saß ich am Computer und dachte "Warum frier ich nur so furchtbar?" und schwups, les ich deine Frage. #rofl

Beitrag von wollzopf 02.03.10 - 15:35 Uhr

Tja, jetzt weisst Du warum - Du bist schwanger #schwitz

Beitrag von malzbier75 02.03.10 - 15:38 Uhr

Das wusste ich ja schon, aber warum ich so friere weiß ich leider auch nicht. Ich fühl mich sowieso ziemlich unschwanger. #kratz

Beitrag von wollzopf 02.03.10 - 15:46 Uhr

Ja, mir geht es genauso.
Ich freue mich schon auf meinen FA-Termin am Montag um zu sehen, dass alles okay ist! Das Gefühl fehlt mir auch irgendwie!

Mandy

Beitrag von malzbier75 02.03.10 - 15:50 Uhr

Dann bin ich ja beruhigt dass es dir auch so geht. Ich mach mir schon Gedanken ob vielleicht was nicht in Ordnung ist. Bin ab morgen schon in der 7. Woche, aber übel oder sowas ist mir nicht. Wenn ich manchmal lese ab wann anderen schon übel ist oder sie sonstwas haben, dann krieg ich Angst dass was nicht in Ordnung ist. :-(

Beitrag von sky1982 02.03.10 - 15:40 Uhr

Na hoffentlich hast du keine Erkältung in den Knochen, dass du so dermaßen frierst. Weiß nicht, ob das normal ist, war/ist bei mir nicht so.

Ich bin nun in der 19. Woche und muss immer noch nicht öfter als vor der SSW auf Toilette.

Beitrag von wollzopf 02.03.10 - 15:43 Uhr

Hallo!

Hab ein bisschen gegooglet und habe einige gefunden, die gerade in den ersten 3 Monaten gefroren haben. Das hat mich sehr beruhigt, weil ich sonst auch immer nur gehört habe, dass allen sooo warm ist - aber es gibt halt beide Varianten!

Mandy

Beitrag von lalinn 02.03.10 - 15:52 Uhr

Geht mir genauso und ich bin erst in der 5. Woche....frieren. gähnen aufs Klo gehen....den ganzen Tag.....#gaehn ......ich glaub das gehört so....schön dass es noch jemanden gibt, der mitleidet. Ach ja fällt mir gerade noch ein- Blähungen hab ich auch ganz schön....hat das auch noch jemand ausser mir?

Beitrag von wollzopf 02.03.10 - 16:01 Uhr

Ne, die Blähungen hat eher mein Mann *grins*. Also davon bin ich zum Glück noch verschont geblieben - aber man weiss ja nie, ob es nicht noch kommt!

Beitrag von evileni 02.03.10 - 16:05 Uhr

Das geht mir auch so. Ich friere, auch wenn meine Familie schon in Badehosen rumläuft. Nachts hab ich zwei Decken im Bett und mein Mann trägt ein T-Shirt.
Und ich bin immer müde und habe ständig Hunger, aber ich kann nur Dinge essen, die andere mir machen, weil ich mich vor allem ekle.
Liebe Grüße, Eva

Beitrag von analena78 02.03.10 - 16:29 Uhr

das frieren kann darauf hin deuten, das dein blutdruck im keller ist...

und an die dauerbesuche auf der pipibox wirst du dich gewöhnen müssen...