Bryophyllum oder Mönchspfeffer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von petramik 02.03.10 - 15:37 Uhr

Hallo,

ich habe nun 2. Zyklen Bryo genohmen und bis jetzt keine Verbesserung feststellen können:-(. Meine 2.ZH ist nur 10 Tage lang. Nun hat mir jemand gesagt man könnte auch Mönchspfeffer in der 2.ZH nehmen.

Was haltet ihr davon? Oder lieber noch weiterhin Bryo?

Gruß Petra#blume

Beitrag von yvonne1002 02.03.10 - 15:40 Uhr

Mönchspfeffer regelt den Zyklus (soll er auf jeden Fall) aber man nimmt ihn durchgehend und seine volle Wirkung soll er erst nach 3 Monaten zeigen....

LG

Yvonne