hilfe ich könnte echt heulen kann mir jemmand helfen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von psykossuesse87 02.03.10 - 16:08 Uhr

hallo

Ich berichte von meinem 1.Clomizyklus
war heute bei meiner zweiten foli schau ,nur die dinger wollen nicht so richtig wachsen.
Hab dann gefrag ob man da nicht, was machen kann um sie anzuregnen?
da bekamm ich vom arzt die antwort nein gibt es nicht wenn bis freitag sie nicht gewachsen sind dann war es das mit dem zyklus krass oder ......
da hat sie dann gesagt dann wieder die pille für 2.wochen dann soll ich anfangen zu spritzen...


meine frage : hätt sie mir nicht auch was mit geben können zb spritzen mit medis damit die foikel angeregt werden

bitte würde mich freun über antwort

lg anna
#bla

Beitrag von yvonne1002 02.03.10 - 16:23 Uhr

Huhu Anna,

find ich doof, dass Du keine Antwort bekommst...

Aber ich kann dazu auch so gar nichts sagen...

Vielleicht fragst Du da mal im Fortgeschrittenen Kiwu Forum nach...

Ich hab bemerkt, dass hier ganz viele neue Userinnen sind und ich bin zwar selbst schon lang am üben, aber mit Clomi und so hab ich noch gar keine Erfahrungen...

Wollte dich jetzt nicht so ganz ohne Antwort stehen lassen...

Auch wenn ich nicht weiterhelfen konnte...

LG und gaaaanz viel Glück!#klee

yvonne

Beitrag von kloki82 02.03.10 - 17:51 Uhr

also ich würde nicht so schnell aufgeben. machmal braucht es eben länger. ich hatte im letzten zk meinen es an zt43 oder so. an zt13 war einer nur 12mm groß. und bin ss geworden, leider nur kurz. das clomi ist ja zum anregen der follis. von daher würde ich lieber beim nächsten mal die doppelte dosis probieren. das mache ich nämlich auch. aber ich muss auch die pille nehmen, 21 tage. das ist nicht ungewöhnlich bei pco. spritzen verschreiben meist nur die in der kiwu. bist du da?

wenn du dir ganz unsicher bist, dann geh doch mal zu nem anderen arzt. ne zweite meinung ist nie verkehrt...

alles gute und berichte mal wies lief...

lg
kloki mit#stern (01/10)

Beitrag von psykossuesse87 02.03.10 - 17:56 Uhr

ja bin in köln in der pan klink !

ahso ih hab jeden tag eine abends genommen 50mg
aber was soll ich machen die hat ganz plup gesagt das sie nur auslösen wenn sie 20mm sind auch nicht mit 19mm

die spinnt doch meine schwägerin auch mit 15mm ausgeläst weil sie schon zk 21 war und da meinte der arzt wir lösen jetzt aus und schuaen obs klappt
und siehe da es hat gleich geschnaggelt komisch oder
hab auch schon gehört jede klinik oder arzt hält es anderster mit dem auslösen