Wer hat Erfahrung mit Caulophyllum C30?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von widderbaby86 02.03.10 - 16:49 Uhr

Habe die von meiner Hebi bekommen, bis So habe ich Pulsatilla bekommen und morgen soll ich damit anfangen... Wer hat Erfahrung mit und kann berichten?

Danke! Steffi mit Emily Sophie inside 37+3

Beitrag von frechdachs33 02.03.10 - 16:53 Uhr

was sollen die bewirken

und wie sollst du die nehmen

Beitrag von tina279 02.03.10 - 17:15 Uhr

Sollen den Muttermund weich machen.
Allerdings ist C30 eine recht hohe Potenz schon... aber deine Hebi wirds schon wissen.

Ob's wirkt kann ich noch nicht sagen, aber ich werde die auch nehmen, hab die von meiner Homöopathin, allerdings in D4 oder so...

viel Erfolg
Tina

Beitrag von sniksnak 02.03.10 - 17:31 Uhr

Ich hab Caulophyllum Pentarkan genommen - allerdings erst ab Ende der 39. SSW. 38. Woche find ich fast etwas früh und C30 recht hoch dosiert...

Ich habe auf das Mittel recht schnell mit regelmäßigen Wehen reagiert, die ich aber nicht gespürt habe. Dennoch waren sie muttermundwirksam.

LG

Beitrag von katrin.24 02.03.10 - 17:37 Uhr

hallo!

ich nehm beide jedoch D4.
obs was helfen werden wir hoffentlich bald sehen ;-)

lg, katrin