Schwanger mit Faktor V? kennt sich wer aus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von naddelmaus- 02.03.10 - 17:11 Uhr

Hallo! Wir würden gern unseren Kinderwunsch in die Tat umsetzen, leide aber unter Faktor V Mutation und hatte auch schon mehrfache Thrombosen. Nehme deswegen auch Marcumar ein, bzw. hab es wegen unserem Kinderwunsch schon auf Coumadin umgestellt. Kennt sich wer auf dem gebiet aus, bzw. kann mir jemand Tipps geben? Danke im Vorraus bin echt verunsichert mit allem. Naddel

Beitrag von lilja27 02.03.10 - 17:30 Uhr

Hallo,

Also ich würde auf jeden fall zu deinem arzt gehen bevor du loslegst, deine schwangerschaft muss eh gründlich überwacht werden von anfang an frauen mit faktor V mutation haben oft das problem mit fehlgeburten, will dir keine angst machen nur, lass dir bei solch wichtigen sachen keine medizinischen informationen vom forum geben und geh zu deinem frauenarzt, und evtl deinem Hämastasiologen und lass ich dort beraten.

lg