@probleme mit vermieter

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von lama-09 02.03.10 - 17:36 Uhr

hallo!

ich wollte nur mittelen das wir heut nochmal beim vermieter waren,denn wir sollten heut nochmal kommen!
und was soll ich sagen,WIR HABEN DIE WOHNUNG!#huepf#huepf#huepf

sollen am donnerstag den neuen mietvertrag abholen,und ab 15. gehts los mit umzug!

so und nun könnt ihr wieder auf mich los gehen wie die HYÄNEN!!!!

es gibt eben halt noch leute die einem verstehen,und einem eine chance geben!:-p

lg lama

Beitrag von king.with.deckchair 02.03.10 - 17:41 Uhr

"es gibt eben halt noch leute die einem verstehen"

Rettet dem Dativ oder wie?

Beitrag von lama-09 02.03.10 - 17:43 Uhr

das war klar das du als erstes antworten tust!
du musst überall dein senf zu geben,aber weisst du was?mir ist es egal was du denkst!

und jetzt ist auch platz für das 3.kind!

Beitrag von tweety12_de 02.03.10 - 18:03 Uhr

... habt ihr auch die kohle fürs 3. kind?? oder soll das von den steuerzahlern finanziert werden ??

Beitrag von lama-09 02.03.10 - 18:05 Uhr

du musst dir unseren kopf nicht zerbrechen!

Beitrag von tweety12_de 02.03.10 - 18:08 Uhr

wenns von meiner kohle bezahlt wird dann schon....

Beitrag von lama-09 02.03.10 - 18:10 Uhr

ich fang im april wieder an zu arbeiten,und mein mann ab nächste woche,also keine sorge!

lg

Beitrag von liesschen_1980 02.03.10 - 18:29 Uhr

...aber der ist doch seit nem halben Jahr selbstständig #gruebel

Beitrag von king.with.deckchair 02.03.10 - 18:35 Uhr

Lass mal, wer sich in den eigenen vier Wänden bei der Zimmerzahl verzählt (siehe früherer Thread), der weiß sicher auch nicht ausführlich, was der Kerl so treibt, wenn er aus dem Haus geht. Oder fragt sich vielleicht nach acht Stunden: "Wer ist dieser Kerl eigentlich und was macht der hier?!" #kratz

Beitrag von liesschen_1980 02.03.10 - 18:52 Uhr

Oje!
Aber: Manchmal wundert mich hier nichts mehr :-)

Beitrag von windsbraut69 03.03.10 - 06:11 Uhr

Na, wer die Wohnung finanziert, kann auch die Kinder mit finanzieren, oder?

Wozu gibts denn den Sozialstaat?

Beitrag von tweety12_de 03.03.10 - 06:49 Uhr

... naja, wenn ich jetzt nicht wüßte wer das geschrieben hat.... #cool

dieses muster mit dem angeblichen job.... ist auch schon so lang wie breit....

naja, ir tun nur die kinder leid.

Beitrag von thea21 02.03.10 - 19:41 Uhr

Bring dem 3. Kind am besten auf bestes Plattenbaudeutsch bei...

Beitrag von windsbraut69 03.03.10 - 06:12 Uhr

Ehrensache....im Hausaufgabenzimmer :)

Beitrag von thea21 03.03.10 - 08:04 Uhr

Da will man ohne Verschreiber fies sein und´s klappt nich....

Aber sie hats siher verstanden ;-)

Beitrag von windsbraut69 03.03.10 - 11:29 Uhr

Tut doch auf einen Fehler mehr oder weniger nicht drauf ankommen!

Beitrag von lama-09 02.03.10 - 18:00 Uhr

ich finde es komisch das ihr mich erst alle so angeht,und jetzt wo wir die wohnung kriegen hats euch alle die sprache verschlagen???

ich hab mich heut schon den ganzen tag drauf gefreut euch das zu schreiben!

wir freuen uns so!!!
#freu

Beitrag von bezzi 02.03.10 - 18:03 Uhr

Das Internet ist geduldig. Wer soll's nachprüfen ?

Beitrag von lama-09 02.03.10 - 18:06 Uhr

wer soll was nachprüfen?
lg

Beitrag von wasteline 02.03.10 - 19:24 Uhr

Das, was du als Lama hier ausspuckst.

Beitrag von hulbi 02.03.10 - 19:26 Uhr

#rofl#rofl#rofl

#danke

Beitrag von sandra7.12.75 02.03.10 - 21:31 Uhr

#rofl#rofl#rofl

lg

Beitrag von windsbraut69 03.03.10 - 06:10 Uhr

Ist doch der typische "Diskussionsverlauf", dass irgendwann ein bockiges "und ich hab es doch genehmigt bekommen" kommt - oft dummerweise auch noch zu völlig unglaubwürdigen Zeiten.

Hier paßt wenigstens der zeitliche Ablauf grob, um nochmals beim Vermieter betteln gegangen zu sein.

LG

Beitrag von king.with.deckchair 02.03.10 - 18:31 Uhr

#pro

Beitrag von king.with.deckchair 02.03.10 - 18:33 Uhr

http://www.derwesten.de/static/blogs/sites/ge/gerockt/media/ricebag-400x305.vga.jpg

Stell' dir mal vor, es soll Leute geben, die machen etwas ganz Exotisches: Sie arbeiten. Teils bis nach 18.00 Uhr. Und haben keine Zeit (und sicher auch keine Lust), dir die Staffage für deinen Reichsparteitag zu geben.

#gaehn