Wozu Utrogest???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von pueppi-1977 02.03.10 - 18:39 Uhr

Hallo!

Habe heute nach Bluttest Utrogest verordnet bekommen. Wozu nehme ich das? Habe ich die Helferin vergessen zu fragen. Bin jetzt ca ES+5.
Danke euch ganz #herzlich für eure Antworten.

Die pueppi#blume

Beitrag von tosca71 02.03.10 - 18:59 Uhr

Hallo Pueppi,

das wird verwendet um die Einnistung zu unterstuetzen, bzw. die 2. ZH zu regulieren, wenn der Koerper selbst nicht genug Progesteron erzeugt. Wurde bei dir vielleicht eine Gelbkoerperschwaeche festgestellt?

Schadet uebrigens nicht, man bekommt nur manchmal ein bisschen Verstopfung und es kann sich negativ auf das Koerpergewicht auswirken #zitter !!!

Lg Tosca

Beitrag von pueppi-1977 02.03.10 - 20:49 Uhr

Dank dir.#blume

Von Gelbkörperschwäche war noch nicht die Rede.#kratz

Na, toll Verstopfung. Da hab ich eh schon immer Probleme mit, aber wenns hilft, nehme ich das natürlich gern.;-)